Advertisement

Einführung in die Geodynamik der Lithosphäre

Quantitative Behandlung geowissenschaftlicher Probleme

  • Kurt Stüwe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Kurt Stüwe
    Pages 1-12
  3. Kurt Stüwe
    Pages 13-41
  4. Kurt Stüwe
    Pages 43-126
  5. Kurt Stüwe
    Pages 127-179
  6. Kurt Stüwe
    Pages 181-234
  7. Kurt Stüwe
    Pages 235-298
  8. Kurt Stüwe
    Pages 299-321
  9. Back Matter
    Pages 323-405

About this book

Introduction

Das Buch ist eine Einführung in die quantitative Behandlung erdwissenschaftlicher Probleme. In den ersten drei Kapiteln werden die Grundlagen des Modellierens von Problemen aus den Bereichen Wärmefluss, Kinematik und Mechanik behandelt. In den weiteren Kapiteln wird dieses Wissen auf die integrierte Beschreibung geodynamischer und petrologlischer Probleme angewendet. In allen Kapiteln werden die behandelten Modelle in einen direkten Bezug zu Geländebeobachtungen gestellt. So werden zum Beispiel die Raum-Zeit Beziehungen bei der Kontaktmetamorphose, die Wassertiefe der Ozeane, die Höhe der Gebirge, die Temperaturprofile im Erdinneren oder die Mechanik der Gebirgsbildung in einfachen Worten erklärt. Ausführliche Einleitungskapitel mit einer modernen Erklärung der Theorie der Plattentektonik am Anfang des Buches, sowie für den Erdwissenschaftler relevante Tabellenwerke am Ende des Buches runden das Werk ab.

Keywords

Geodynamik Geomorphologie Karte Kontinente Lithosphäre Petrologie Plattentektonik tektonische Modelle

Authors and affiliations

  • Kurt Stüwe
    • 1
  1. 1.Institut für GeologieUniversität GrazGrazÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57286-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67516-7
  • Online ISBN 978-3-642-57286-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Oil, Gas & Geosciences
Engineering