Advertisement

Ist es alles nur die Krankheit?

Neue Ergebnisse aus der Schizophrenieforschung

  • Heinz Häfner

About this book

Introduction

In mehr als 100 Jahren Schizophrenieforschung sind große Fortschritt in der Therapie der akuten schizophrenen Psychose und in der Verminderung des Rückfallrisikos gemacht worden. Die kognitive und soziale Beeinträchtigung, die mit der Krankheit so häufig einhergeht, entzieht sich dagegen bis heute einer wirksamen Vorbeugung oder Behandlung. Für den chronischen Verlauf, die sozialen Folgen und das Lebensschicksal der Kranken sind diese Behinderungen weitaus bedeutsamer als die psychotischen Episoden. Die systematischen Studien, die hier dargestellt werden, sind mit der Absicht unternommen worden, Zeitpunkt des Auftretens und Art dieser Behinderung und die Entstehung ihrer Folgen sorgfältig zu untersuchen. Die Ergebnisse eröffnen neue Einsichten in den Frühverlauf der Krankheit und in das komplexe Zusammenwirken von Entwicklungsfaktoren biologischer und psychologischer Prozesse in der Entstehung der Krankheiten.

Keywords

Ausbruck Depression Frühverlauf der Schizophrenie Komorbidität Negativsymptomatik Prodromalphase der Schizophrenie Rückfall Schizophrene Schizophrenie Symptomatik Ursachen des sozialen Verlaufs der Schizophrenie Verlauf

Authors and affiliations

  • Heinz Häfner
    • 1
  1. 1.Zentralinstitut für Seelische GesundheitMannheim

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57244-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67494-8
  • Online ISBN 978-3-642-57244-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods