Advertisement

Begriffliche Wissensverarbeitung

Methoden und Anwendungen

  • Gerd Stumme
  • Rudolf Wille
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Bernhard Ganter
    Pages 1-24
  3. Silke Pollandt
    Pages 72-98
  4. Rudolf Wille, Monika Zickwolff
    Pages 125-150
  5. Christian Lindig, Gregor Snelting
    Pages 151-175
  6. Tammo Rock, Rudolf Wille
    Pages 239-253
  7. Dieter Eschenfelder, Wolfgang Kollewe, Martin Skorsky, Rudolf Wille
    Pages 254-272
  8. Anja Großkopf, Gisela Harras
    Pages 273-295

About this book

Introduction

Dieses Buch stellt Methoden der Begrifflichen Wissensverarbeitung vor und präsentiert Anwendungen aus unterschiedlichen Praxisfeldern. Im Methodenteil wird in moderne Techniken der Begrifflichen Datenanalyse und Wissensverarbeitung eingeführt. Hierbei werden die mathematischen Grundlagen abgehandelt und durch zahlreiche Beispiele anschaulich gemacht. Der zweite Teil des Buches richtet sich verstärkt an potentielle Anwender. An ausgewählten Anwendungen wird die Vorgehensweise bei der Datenanalyse und dem Information Retrieval mit den Methoden der Begrifflichen Wissensverarbeitung vorgestellt und ihr Potential aufgezeigt.

Keywords

Datenanalyse Datenschutz Fuzzy Information Retrieval Informationssystem Informationstechnik (IT) Software Engineering Wissensdarstellung Wissensverarbeitung formale Begriffsanalyse

Editors and affiliations

  • Gerd Stumme
    • 1
  • Rudolf Wille
    • 1
  1. 1.Forschungsgruppe Begriffsanalyse Fachbereich MathematikTechnische Universität DarmstadtDarmstadtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57217-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-66391-1
  • Online ISBN 978-3-642-57217-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering