Advertisement

Rechts- und Staatsphilosophie

Ein dogmenphilosophischer Dialog

  • Rolf Gröschner
  • Claus Dierksmeier
  • Michael Henkel
  • Alexander Wiehart
Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 1-7
  3. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 9-30
  4. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 31-56
  5. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 57-80
  6. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 81-105
  7. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 107-124
  8. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 125-148
  9. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 149-172
  10. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 173-191
  11. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 193-210
  12. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 211-232
  13. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 233-256
  14. Rolf Gröschner, Claus Dierksmeier, Michael Henkel, Alexander Wiehart
    Pages 257-272
  15. Back Matter
    Pages 273-333

About this book

Introduction

Vier Gesprächspartner erörtern im Dialog zwölf klassische Lehrbuchthemen der Rechts- und Staatsphilosophie. Horizontal ist das Buch nach Sachfragen geordnet. In historisch-vertikaler Gliederung kommen Autoren der Vergangenheit (von Sokrates bis Hegel) zur Sprache. "Dogmenphilosophisch" wird der Dialog genannt, weil er zentrale Begriffe, Prinzipien und Institute ("Dogmen") des Grundgesetzes auf ihren philosophischen Kern zurückführt.

Keywords

Antike Gerechtigkeit Geschäftsordnung Grundgesetz Jurisprudenz Krieg Mittelalter Naturrecht Positivismus Radbruchsche Formel Recht Rechtslehre Rechtsphilosophie Staatsphilosophie Thomas Hobbes

Authors and affiliations

  • Rolf Gröschner
    • 1
  • Claus Dierksmeier
    • 1
  • Michael Henkel
    • 1
  • Alexander Wiehart
    • 1
  1. 1.Rechtswissenschaftliche Fakultät Lehrstuhl für Öffentliches Recht und RechtsphilosophieFriedrich-Schiller-Universität JenaJena

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57214-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64628-0
  • Online ISBN 978-3-642-57214-2
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking