Advertisement

Tips und Tricks für den Traumatologen

Problemlösungen von A bis Z

  • Christian H. Siebert
  • Bruno C. Heinz

Part of the Tipps und Tricks book series (TIPPS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. A
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 1-12
  3. B
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 13-31
  4. D
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 32-35
  5. F
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 36-45
  6. G
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 46-51
  7. H
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 52-72
  8. I
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 73-85
  9. K
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 86-118
  10. L
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 119-120
  11. M
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 121-149
  12. N
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 150-156
  13. O
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 157-181
  14. P
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 182-203
  15. Q
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 204-205
  16. R
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 206-219
  17. S
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 220-243
  18. T
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 244-251
  19. U
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 252-255
  20. V
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 256-260
  21. W
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 261-264
  22. Z
    Christian H. Siebert, Bruno C. Heinz
    Pages 265-267
  23. Back Matter
    Pages 269-286

About this book

Introduction

Die Traumatologie ist ein interdisziplinäres Fach und spielt als Teilgebiet der Chirurgie und Orthopädie eine wichtige Rolle. Bislang fehlte ein Ratgeber, der aktuellle Probleme in der Traumatologie aufgreift und von Kollegen erprobte Lösungen anbietet. Das vorliegende Buch schließt diese Lücke: In über 100 Tips und Tricks werden in Klinik und Praxis häufig auftretende Schwierigkeiten geschildert und Ratschläge gegeben, wie man diese Probleme lösen kann. Die Beiträge sind alphabetisch geordnet und übersichtlich strukturiert, wodurch die einzelnen Stichworte schnell auffindbar und leicht nachvollziehbar sind. Die Lösungsvorschläge sind häufig besonders kostengünstig und gewährleisten einen sicheren Umgang mit dem Patienten. Fast alle Methoden und Techniken werden durch zahlreiche Abbildungen zusätzlich veranschaulicht. Dieses Buch ist jedem Unfallchirurgen, Sportmediziner und Orthopäden wärmstens zu empfehlen, es enthält aber auch für interessierte Studenten viele wertvolle Informationen, die über das Lehrbuchwissen herausgehen.

Keywords

Chirurgie Orthopädie Sportmedizin Trauma Unfallchirurgie

Authors and affiliations

  • Christian H. Siebert
    • 1
  • Bruno C. Heinz
    • 2
  1. 1.Orthopädische UniversitätsklinikKlinikum der RWTH AachenAachenDeutschland
  2. 2.Klinik und Poliklinik für UnfallchirurgieBonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57171-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-66561-8
  • Online ISBN 978-3-642-57171-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods