Advertisement

Monogen bedingte Erbkrankheiten 2

  • Detlev Ganten
  • Klaus Ruckpaul

Part of the Handbuch der Molekularen Medizin book series (HDBMOLEK, volume 7)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Gerhard Wolff
    Pages 1-41
  3. Karl Sperling, Heidemarie Neitzel
    Pages 43-77
  4. Eckart Apfelstedt-Sylla, Andreas Gal, Bernhard H. F. Weber
    Pages 79-113
  5. Christian Kubisch, Hanno Bolz, Andreas Gal
    Pages 115-149
  6. Charlotte Opitz, Regine Witkowski
    Pages 151-177
  7. Roland Pfäffle, Oliver Blankenstein
    Pages 179-214
  8. Wolfgang Küster
    Pages 215-248
  9. Bernhard Zabel, Andreas Winterpacht
    Pages 249-279
  10. Klaus Zerres, Sabine Rudnik-Schöneborn
    Pages 281-295
  11. Sigrid Nikol
    Pages 297-374
  12. Back Matter
    Pages 375-397

About this book

Introduction

Dieser Band behandelt ein Gebiet der molekularen Medizin, in dem der Fortschritt gendiagnostischer Analysen, aber auch die Diskrepanz zwischen diesem Erkenntnisgewinn und den noch fehlenden Möglichkeiten einer Therapie besonders deutlich werden. In 10 Kapiteln werden von ausgewiesenen Experten die molekularen Grundlagen von Erbkrankheiten dargestellt, die von Erkrankungen der Augen, der Mundhöhle und des Kiefers, der Haut und des Skelettsystems bis zu erblichen Nieren- erkrankungen reichen und die Darstellung monogen bedingter Erbkrankheiten in Bd. 6 ergänzen. In weiteren Kapiteln werden wichtige Aspekte der Beratung von betroffenen Patienten durch den behandelnden Arzt dargestellt und schließlich eine Übersicht über den aktuellen Stand der Gentherapie gegeben. Bei aller notwendigen kritischen Einschätzung bisher fehlender Möglichkeiten zu einer therapeutischen Intervention ergeben sich schon heute wichtige Ansätze für eine vorsorgende Behandlung.

Keywords

Gendiagnostik Gentherapie Grundlagen Nieren Tumor Vererbung molekulare Therapieformen

Editors and affiliations

  • Detlev Ganten
    • 1
  • Klaus Ruckpaul
    • 1
  1. 1.Max-Delbrück-Centrum für Molekulare MedizinBerlin-BuchDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57044-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62996-9
  • Online ISBN 978-3-642-57044-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods