Advertisement

Einführung in die Bayes-Statistik

  • Karl-Rudolf Koch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Karl-Rudolf Koch
    Pages 1-2
  3. Karl-Rudolf Koch
    Pages 3-62
  4. Karl-Rudolf Koch
    Pages 85-127
  5. Karl-Rudolf Koch
    Pages 129-182
  6. Karl-Rudolf Koch
    Pages 183-214
  7. Back Matter
    Pages 215-225

About this book

Introduction

Das Buch führt auf einfache und verständliche Weise in die Bayes-Statistik ein. Ausgehend vom Bayes-Theorem werden die Schätzung unbekannter Parameter, die Festlegung von Konfidenzregionen für die unbekannten Parameter und die Prüfung von Hypothesen für die Parameter abgeleitet. Angewendet werden die Verfahren für die Parameterschätzung im linearen Modell, für die Parameterschätzung, die sich robust gegenüber Ausreißern in den Beobachtungen verhält, für die Prädiktion und Filterung, die Varianz- und Kovarianzkomponentenschätzung und die Mustererkennung. Für Entscheidungen in Systemen mit Unsicherheiten dienen Bayes-Netze. Lassen sich notwendige Integrale analytisch nicht lösen, werden numerische Verfahren mit Hilfe von Zufallswerten eingesetzt.

Keywords

Bayes-Netz Bayes-Statistik Hypothesenprüfung Konfidenzregion Statistik Varianz lineares Modell

Authors and affiliations

  • Karl-Rudolf Koch
    • 1
  1. 1.Institut für Theoretische GeodäsieUniversität BonnBonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56970-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63078-1
  • Online ISBN 978-3-642-56970-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering