Advertisement

Change Management bei Software Projekten

  • Gerhard Versteegen
  • Rainer Heinold
  • Knut Salomon

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Gerhard Versteegen
    Pages 1-66
  3. Gerhard Versteegen
    Pages 67-91
  4. Gerhard Versteegen
    Pages 93-121
  5. Rainer Heinold
    Pages 173-222
  6. Back Matter
    Pages 223-241

About this book

Introduction

Eine wesentliche Ursache für das Scheitern von Softwareentwicklungsprojekten ist, daß sich die vorab formulierten Anforderungen ändern. Nur wenn diese Änderungen professionell gemanagt werden, kann ein Softwareprojekt erfolgreich in Zeit und Budget fertiggestellt werden. Grundlagen und Konzepte eines professionellen Anforderungs- und Änderungsmanagements werden in diesem Werk schlüssig dargestellt. Mögliche Werkzeuge, die das Anforderungs- und Änderungsmanagement erleichtern und zum Teil auch automatisieren, werden ebenfalls vorgestellt. Abgerundet wird das Buch durch einen Blick in die Zukunft, hier wird darauf eingegangen, inwieweit die immer größer werdende Verbreitung des Internets künftig das Anforderungs- und Änderungsmanagement bestimmen wird. Auch die Integration in das Projektmanagement wird untersucht.

Keywords

Anforderungsmanagement Change Management Geschäftsprozess Konfigurationsmanagement Projektmanagement Softwareentwicklung Workflow Änderungsmanagement

Authors and affiliations

  • Gerhard Versteegen
    • 1
  • Rainer Heinold
    • 1
  • Knut Salomon
    • 2
  1. 1.Rational — the e-development companyOberhachingGermany
  2. 2.modulo3 GmbHDüsseldorfGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56882-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63220-4
  • Online ISBN 978-3-642-56882-4
  • Series Print ISSN 1439-5428
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Aerospace
Engineering