Advertisement

Regelungsstrategien für die automatische Fahrzeugführung

Längs- und Querregelung, Spurwechsel- und Überholmanöver

  • Robert Mayr

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Robert Mayr
    Pages 1-3
  3. Robert Mayr
    Pages 31-87
  4. Robert Mayr
    Pages 88-121
  5. Robert Mayr
    Pages 126-154
  6. Robert Mayr
    Pages 155-168
  7. Robert Mayr
    Pages 169-171
  8. Back Matter
    Pages 172-179

About this book

Introduction

Innerhalb der Automobil- und Zulieferindustrie wird heute intensiv an Fahrzeugführungssystemen gearbeitet. Ziel des Werks ist es daher, dem Entwickler den notwendigen regelungstechnischen Hintergrund zugänglich zu machen. Es ist auf dem Stand der neuesten Entwicklungen in der europäischen und amerikanischen Forschung, deren Tendenzen im Überblick wiedergegeben werden. Es werden zum einen die Entwicklung eines Systems zur Abstandsregelung und die hiermit verbundenen Problemstellungen beschrieben. Zum anderen wird die Funktionsweise eines Fahrzeugquerregelungssystems erläutert. Aufbauend auf diesen Verfahren werden Konzepte zur automatischen Durchführung von Spurwechsel- und Überholmanövern vorgestellt.

Keywords

Abstand Automatisierungstechnik Automobil Fahrzeug Regelung Sensor Simulation Verkehr

Authors and affiliations

  • Robert Mayr
    • 1
  1. 1.Institut für Regelungs- und Steuerungstechnik Fachbereich 12 Elektrotechnik und InformatikUniversität Gesamthochschule SiegenSiegen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56842-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63177-1
  • Online ISBN 978-3-642-56842-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking