Advertisement

Die Geschichte des ökonomischen Denkens

  • Fritz Söllner
Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Fritz Söllner
    Pages 1-2
  3. Fritz Söllner
    Pages 3-24
  4. Fritz Söllner
    Pages 25-49
  5. Fritz Söllner
    Pages 50-173
  6. Fritz Söllner
    Pages 174-188
  7. Fritz Söllner
    Pages 189-265
  8. Fritz Söllner
    Pages 266-303
  9. Fritz Söllner
    Pages 304-331
  10. Fritz Söllner
    Pages 332-332
  11. Back Matter
    Pages 333-374

About this book

Introduction

"Die Geschichte des ökonomischen Denkens" gibt einen umfassenden und dennoch detaillierten Überblick über die Entwicklung der ökonomischen Theorie. Die Gesamtschau zeigt wichtige Zusammenhänge und Unterschiede zwischen den verschiedenen Denkrichtungen auf und erleichtert so deren Verständnis. Den Schwerpunkt bildet die Darstellung von Vorklassik, Klassik und Neoklassik. Neben dem "mainstream" geht das Buch ferner auf konkurrierende Schulen und auf neuere Entwicklungen ein. "Die Darstellung der einzelnen Theorien, Paradigmen und Modellansätze ist knapp, enzyklopädisch konzis und dennoch gut verständlich.", "eine umfassende und zugleich profunde Zusammenschau über das Sein und Werden der Nationalökonomie", "... mag Söllners Buch zum Standardwerk der Dogmengeschichte werden." (FAZ v. 29.11.1999) "Wertvoller Beitrag wider die Geschichtslosigkeit der Ökonomie" (NZZ v. 12.5.2000)

Keywords

Adam Smith Dogmengeschichte Geld Joseph A. Schumpeter Keynesianismus Kliometrie Makroökonomie Merkantilismus Nationalökonomie Ordoliberalismus Schumpeter Technischer Fortschritt Volkswirtschaftslehre Ökonomie ökonomische Analyse

Authors and affiliations

  • Fritz Söllner
    • 1
  1. 1.Fachgebiet FinanzwissenschaftTechnische Universität IlmenauIlmenauGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56499-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-41342-4
  • Online ISBN 978-3-642-56499-4
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking