Advertisement

Festigkeitslehre

Ein Lehr- und Arbeitsbuch

  • Jens Wittenburg
  • Eduard Pestel

Part of the Klassiker der Technik book series (KLASSTECH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Lehrbuch

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 3-27
    3. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 28-44
    4. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 45-58
    5. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 59-91
    6. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 92-167
    7. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 168-216
    8. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 217-236
    9. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 237-306
    10. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 307-332
    11. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 333-372
    12. Jens Wittenburg, Eduard Pestel
      Pages 373-398
  3. Back Matter
    Pages 399-643

About this book

Introduction

Die „Klassiker der Technik“ sind unveränderte Neuauflagen traditionsreicher ingenieurwissenschaftlicher Werke. Wegen ihrer didaktischen Einzigartigkeit und der Zeitlosigkeit ihrer Inhalte gehören sie zur Standardliteratur des Ingenieurs, wenn sie auch die Darstellung modernster Methoden neueren Büchern überlassen. So erschließen sich die Hintergründe vieler computergestützter Verfahren dem Verständnis nur durch das Studium des klassischen fundamentaleren Wissens. Oft bietet ein „Klassiker“ einen Fundus an wichtigen Berechnungs- oder Konstruktionsbeispielen, die auch für viele moderne Problemstellungen als Musterlösungen dienen können.

Keywords

Elastostatik Festigkeit Festigkeitslehre Konstruktion Mechanik Statik technische Mechanik

Authors and affiliations

  • Jens Wittenburg
    • 1
  • Eduard Pestel
  1. 1.Institut für Technische MechanikUniversität KarlsruheKarlsruheDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering