Advertisement

CMM® Handbuch

Das Capability Maturity Model® für Software

  • Authors
  • Kenneth M. Dymond
  • Process Transition International, Inc.

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Kenneth M. Dymond
    Pages 1-6
  3. Kenneth M. Dymond
    Pages 7-22
  4. Kenneth M. Dymond
    Pages 23-96
  5. Kenneth M. Dymond
    Pages 97-158
  6. Kenneth M. Dymond
    Pages 159-179
  7. Kenneth M. Dymond
    Pages 181-213
  8. Back Matter
    Pages 215-221

About this book

Introduction

Dieses verständliche Handbuch gibt einen fundierten Überblick über das Capability Maturity Model (CMM) des Software Engineering Instituts (SEI).
Das CMM ist ein Modell, das häufig bei der Software-Prozessverbesserung verwendet wird. Es ist stark abstrahiert, um eine Anwendung bei den meisten Software-Entwicklungsprozessen zu ermöglichen. Dieses Handbuch macht das CMM all jenen zugänglich, die sein Konzept untersuchen und verstehen möchten. Piktogramme und verständliche Erklärungen ermöglichen dem Leser die effiziente Umsetzung des CMM bei den Schlüsselprozessbereichen.

Keywords

CMM Capability Maturity Model Projektplanung Prozessmanagement Qualitätssicherung Software Engineering Software-Engineering Software-Entwicklung Suche

Editors and affiliations

  • Process Transition International, Inc.
    • 1
  1. 1.AnnapolisUSA

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56399-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67771-0
  • Online ISBN 978-3-642-56399-7
  • Series Print ISSN 1439-5428
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Aerospace
Engineering