Advertisement

Der deutsche TV-Kabelmarkt

Spiele ums Netz Dynamik und Strategien

  • Peter Stritzl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ökonomische Grundlagen des Fernsehkabelmarktes

  3. Strategien und Management für den deutschen Fernsehkabelmarkt

  4. Back Matter
    Pages 193-198

About this book

Introduction

TV-Kabelnetze, die bislang ausschließlich zur Verbreitung von Fernsehprogrammen genutzt werden, sind nach Überzeugung des Autors das geeignete technologische "Rückrat" für die Versorgung der Informations- und Kommunikationsgesellschaft mit Internet und neuen Diensten. Das Buch bietet einen einmaligen Einblick in die ökonomischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge des Zukunftsmarktes der sog. Breitbandnetze in Deutschland. Schwerpunkt der Betrachtung bilden die unterschiedlichen Interessen und Strategien der für diesen Markt maßgeblichen Akteure. So wird die Bedeutung des ehemaligen Staatsmonopolisten "Deutsche Telekom" für die Entwicklung dieses Marktes ebenso herausgestellt und kritisch analysiert wie die Konzepte der privaten deutschen und interntionalen Kabelnetzbetreiber.

Keywords

Coevolution Coopetition Deutsche Telekom Information Informations- und Kommunikationssysteme Kabel Kabelnetze Medienwirtschaft Multimedia Netzbetreiber Rahmen Regulierung Suchmaschinenmarketing (SEM) TV-Markt digital

Authors and affiliations

  • Peter Stritzl
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56387-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63193-1
  • Online ISBN 978-3-642-56387-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering