Advertisement

Mammadiagnostik für MTRA und Ärzte

  • Heinz Otto

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. H. Otto
    Pages 1-2
  3. W. Schlake, H. Otto
    Pages 3-13
  4. H. Otto
    Pages 15-19
  5. H. Otto
    Pages 21-37
  6. K. Fiebach-Dorr, H. Otto
    Pages 71-93
  7. B. Hurtienne, H. Otto
    Pages 103-134
  8. H. Otto
    Pages 135-142
  9. H. Otto
    Pages 151-156
  10. H. Otto
    Pages 165-176
  11. H. Otto
    Pages 205-220
  12. Back Matter
    Pages 221-236

About this book

Introduction

In Deutschland erkranken nahezu jährlich 46.000 Frauen an Brustkrebs, davon etwa 17.000 im Alter von unter 60 Jahren. Da die Ursachen für die Entstehung dieses Tumors nach wie vor unbekannt sind, ist eine möglichst frühe Diagnose und Therapie der einzige Weg zur Verbesserung der Prognose. Neben der regelmäßigen Tastuntersuchung steht für die Diagnostik heute eine Reihe von apparativen Verfahren zur Verfügung, von denen die Mammographie die weiteste Verbreitung gefunden hat. Andere Verfahren wie die Sonographie, MRT und perkutane Biopsie- und präoperative Markierungsmethoden gewinnen in zunehmenden Maße an Bedeutung. Voraussetzung für den Nutzen all dieser Verfahren ist die sorgfältige und optimierte Durchführung auf der Basis der vorgegebenen Qualitätsstandards. Das vorliegende Buch soll für MTRA, für Studenten und in der Ausbildung befindliche Ärzte Anleitung und Hilfe zur Durchführung der apparativen Diagnostik der Mamma bieten.

Keywords

Biopsie Brustkrebs Diagnose Diagnostik Karzinom MTRA Magnetresonanz-Tomogrpahie der Mamma Magnetresonanztomographie (MRT) Mammakarzinom Mammasonographie Mammographie Sonographie Tumor

Authors and affiliations

  • Heinz Otto
    • 1
  1. 1.Radiologische KlinikEvangelische Kliniken GelsenkirchenGelsenkirchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56364-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-41955-6
  • Online ISBN 978-3-642-56364-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology