Advertisement

Multimediales Lernen im Netz

Leitfaden für Entscheider und Planer

  • Beate Bruns
  • Petra Gajewski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Beate Bruns, Petra Gajewski
    Pages 11-62
  3. Beate Bruns, Petra Gajewski
    Pages 63-100
  4. Beate Bruns, Petra Gajewski
    Pages 101-122
  5. Beate Bruns, Petra Gajewski
    Pages 123-155
  6. Beate Bruns, Petra Gajewski
    Pages 157-191
  7. Beate Bruns, Petra Gajewski
    Pages 193-220
  8. Beate Bruns, Petra Gajewski
    Pages 221-241
  9. Back Matter
    Pages 243-269

About this book

Introduction

Ist die Einführung von E-Learning und E-Collaboration eine für unser Unternehmen nützliche Investition? Das ist eine Frage, auf die Sie nach Lektüre dieses Buches mit Sicherheit eine begründete Antwort geben werden! Multimediales Lernen im Netz, E-Learning und E-Collaboration haben sich in den letzten Jahren mit Riesenschritten weiter entwickelt. Viele Organisationen setzen inzwischen E-Learning erfolgreich ein und haben zahlreiche praktische Erfahrungen gesammelt. "Multimediales Lernen im Netz" bietet Entscheidungsträgern aus Personal und IT eine umfassende und zugleich kompakte Orientierung. Analysen, Checklisten, Hintergrundinformationen und zahlreiche praktische Beispiele runden diesen leicht verständlichen und lebendigen Leitfaden für E-Learning und E-Collaboration ab. Die einschlägige Berufs- und Gremientätigkeit der Autorinnen gewährleisten den hohen Praxisbezug.
Beate Bruns geboren 1964 in Detmold, studierte in München und Karlsruhe Philosophie, Physik und Mathematik. Nach beruflichen Stationen in Training, Personalentwicklung und Management gründete sie zusammen mit Sven Dörr die time4you GmbH communication & learning. Das innovative Karlsruher Unternehmen gehört zu den Pionieren für E-Learning und E-Collaboration und bietet als Dienstleister und Software-Hersteller der IBT SERVER eLearning suite seinen nationalen wie internationalen Kunden maßgeschneiderte schlüsselfertige E-Learning-Lösungen an. Beate Bruns berät und begleitet Unternehmen bei der Einführung neuer Methoden und Instrumente. Petra Gajewski geboren 1969 in Kiel, studierte in Mannheim Germanistik und Geschichte. Im Rahmen ihrer Weiterbildung zur Multimedia-Autorin an der Multimedia-Akademie in Friedrichshafen schrieb sie das Drehbuch der 1998/99 mit dem Multimedia-Preis ausgezeichneten Produktion "Zeche, Zuber, Zollverein". Petra Gajewski arbeitete zunächst im Bereich Information Development bei der SAP AG in Walldorf. Heute ist sie als Trainerin und Beraterin für die SAP University E-Learning tätig.

Keywords

Computer Internet Lehren Multimedia Netz Netzwerk Organisationen Phase Rahmen Software Wissensmanagement net-based learning netzbasiertes Lernen online training

Authors and affiliations

  • Beate Bruns
    • 1
  • Petra Gajewski
    • 2
  1. 1.time4you GmbH communication & learningKarlsruheGermany
  2. 2.KarlsruheGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56249-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-42477-2
  • Online ISBN 978-3-642-56249-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering