Advertisement

Die Zukunft der Printmedien

  • Jörg Eberspächer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Arnold Picot
    Pages 1-5
  3. Arnold R. Bahlmannt
    Pages 7-21
  4. Hans-Dieter Baumgart
    Pages 23-49
  5. Anna Maria Theis-Berglmair
    Pages 51-62
  6. Stephan Thurm, Thomas Knipp, Klaus Schweinsberg
    Pages 63-82
  7. Hans Gasser, Falk von Westarp, Kay Kohlhepp
    Pages 83-102
  8. Matthias Winter
    Pages 103-109
  9. Markus Conrad
    Pages 111-125
  10. Michael Grabner
    Pages 141-163
  11. Arnoud de Kemp
    Pages 165-176
  12. Eckhard Koch
    Pages 195-206
  13. Florian Rötzer
    Pages 207-215
  14. Jörg Eberspächer, Daniel Amor, Thomas Hess, Kay H. Kohlhepp, Klaus G. Saur, Christian Spanik et al.
    Pages 217-242
  15. Back Matter
    Pages 243-246

About these proceedings

Introduction

Digitalisierung und Vernetzung führen zu völlig neuen Möglichkeiten der Erstellung, Verbreitung, Nutzung und Weiterentwicklung gedruckter Medien. Die Online-Medien treten - ausgelöst durch Internet und World Wide Web - gleichberechtigt neben die herkömmlichen Druckerzeugnisse. Werden die neuen Medien die alten Medien verdrängen? Oder wird es eine Neubesinnung auf die Stärken der Printmedien geben, die vielleicht zur Schaffung ganz neuer Verknüpfungen zwischen alten und neuen Medien führt? Experten aus den Buchverlagen, aus dem Zeitungs- und Zeitschriftenbereich und aus den Online-Medien, Autoren und Journalisten analysieren in diesem Band die gegenwärtigen Entwicklungen und zeigen Zukunftsperspektiven auf.

Keywords

Digitalisierung Internet Journalisten Medien Neuen Medien Print Printmedien World Wide Web Zeitschrift Zeitung

Editors and affiliations

  • Jörg Eberspächer
    • 1
  1. 1.Institut für KommunikationsnetzeTechnische Universität MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56157-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-43356-9
  • Online ISBN 978-3-642-56157-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering