Advertisement

Deutschland online

Standortwettbewerb im Informationszeitalter Projekte und Strategien für den Sprung an die Spitze

  • Erwin Staudt
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Klaus Eierhoff
    Pages 19-29
  3. Klaus Mangold
    Pages 37-46
  4. Hubert Burda
    Pages 47-54
  5. Bernd Kolb
    Pages 55-60
  6. Herbert Kircher
    Pages 61-70
  7. Josef Brauner
    Pages 71-79
  8. Dirk Henze
    Pages 81-88
  9. Alexander Roßnagel, Andreas Pfitzmann
    Pages 89-98
  10. Brigitte Zypries
    Pages 107-116
  11. Jürgen Zieger
    Pages 117-125
  12. Roland Sing
    Pages 127-134
  13. Uwe Thomas
    Pages 135-148
  14. Birgitta Mogge-Stubbe
    Pages 149-157
  15. Katrin Andruschow, Alfred Töpper
    Pages 159-177
  16. Nicola Söhlke
    Pages 179-188
  17. Dieter Otten
    Pages 189-197
  18. Norbert Eder
    Pages 217-238
  19. Back Matter
    Pages 239-245

About this book

Introduction

Prominente Autoren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik schildern in diesem Buch, welche konkreten Projekte verwirklicht werden müssen, damit Deutschland in den nächsten Jahren eine Spitzenposition im Wettbewerb einnehmen kann und sich nicht mit einem Absteigerplatz zufriedengeben muss. Zu den Autoren des Buches gehören Lothar Späth, Vorsitzender des Vorstands der JENOPTIK AG, Klaus Eierhoff, Leiter der DirectGroup und Mitglied des Vorstands der Bertelsmann AG, Klaus Mangold, Mitglied des Vorstands DaimlerChrysler AG, Hubert Burda, Vorstandsvorsitzender und alleiniger Gesellschafter der Hubert Burda Media Holding, Brigitte Zypries, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, Josef Brauner, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG und Ulf Böge, Präsident des Bundeskartellamts. Das Buch bietet eine Agenda für die notwendigen IT-Entwicklungen der nächsten Jahre in Deutschland.

Keywords

Datenschutz Deutschland E-Government E-Learning IT-Sicherheit Informationszeitalter Informationtechnologie Internet Kommunikationstechnologie Standortwettbewerb Strategie

Editors and affiliations

  • Erwin Staudt
    • 1
  1. 1.IBM Deutschland GmbHStuttgartDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56117-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62815-3
  • Online ISBN 978-3-642-56117-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering