Advertisement

E-Man

Die neuen virtuellen Herrscher

  • Gunter Dueck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Gunter Dueck
    Pages 1-7
  3. Gunter Dueck
    Pages 121-157
  4. Gunter Dueck
    Pages 159-182
  5. Gunter Dueck
    Pages 183-215
  6. Gunter Dueck
    Pages 217-256
  7. Back Matter
    Pages 269-280

About this book

Introduction

Die Haupteigenschaften des in der Wirtschaft "ausschlaggebenden" Menschen werden sich ändern. Wir verlassen die "Bauerngesellschaft" der ruhigen, pflichttreuen Menschen, die Tradition, Erfahrung und Ordnung herrschen lassen (Old Economy). Die neue Zeit "kämpft" mit neuen Geschäftsmodellen und immer schnelleren Technologiezyklen um die Milliarden, die der Erste im Markt erringen kann. Keine Zeit mehr für Erfahrung & Co.
Wie wird das sein - in E-Man's World? Besser? Mit 40 Millionär oder Burn-out? Wie lange tobt der Umbruch? E-Man muß vor allem kreativ, proaktiv, authentisch, erneuerungs- und risikofähig sein, voller Vertrauen im stärksten Wandel.
Ein Bericht aus der Turbulenzzone des Change Managements und des Innermenschlichen. Wie gewohnt spannend, provokativ, streitbar und leidenschaftlich subjektiv vom Autor von "Wild Duck" und "Die Beta-inside Galaxie".
Die Neuauflage ist um ein Nachwort des Autors ergänzt.

Keywords

Change Management Computer Corporate Development Management Markt New Economy Smart Strategie Wirtschaft Wissensgesellschaft Ökonomie

Authors and affiliations

  • Gunter Dueck
    • 1
  1. 1.IBM Deutschland GmbHHeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56102-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62865-8
  • Online ISBN 978-3-642-56102-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering