Advertisement

Customer Relationship Management im Handel

Strategien — Konzepte — Erfahrungen

  • Dieter Ahlert
  • Jörg Becker
  • Ralf Knackstedt
  • Maren Wunderlich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Konfiguration von Beziehungen im Handel

  3. Strategische Ziele

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. Meike Wittkötter, Marion Steffen
      Pages 73-83
  4. Organisatorische und informationstechnische Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 129-129
    2. Jörg Becker, Ralf Knackstedt
      Pages 131-173
    3. J. Felix Hampe, Anastasia Meletiadou, Silke Schönert
      Pages 175-199
    4. Frank Bensberg
      Pages 201-226
    5. Christian Brelage, Lars Ehlers, Michael Thygs
      Pages 227-246
  5. Erfahrungen der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 247-249
    2. Unternehmenskonzepte

      1. Felix Brosius, Jan Langbehn, Michael Thiäner, Yunhong Xie-Schlautmann
        Pages 263-293
      2. Alexandra Meyer, Dirk Schneider
        Pages 309-318
    3. Technologieeinsatz

    4. Projektmanagement

      1. Peter Gentsch, Ulrike Müller, Christoph Schommer
        Pages 363-380
      2. Hendrik Schröder, Marc Feller, Anja Schuck
        Pages 397-422
  6. Back Matter
    Pages 423-447

About this book

Introduction

Customer Relationship Management stellt das Beziehungsgeflecht zwischen Herstellern, Händlern und Kunden vor neue Herausforderungen. Wie gestaltet man eine einheitliche Kommunikation mit dem Kunden über verschiedene Kanäle? Wie kann eine individuelle Ansprache des Kunden erreicht werden? Wie nutzt man neue Technologien, um ein genaueres Bild vom Kunden zu gewinnen? Und welche Maßnahmen zur Kundenbindung sind Erfolg versprechend? Die Optimierung der Beziehungsqualität nach wirtschaftlichen Kriterien bildet den Kern des Customer Relationship Managements (CRM). Die Autoren widmen sich umfassend den betriebswirtschaftlichen und informationstechnologischen Aspekten dieses Managementansatzes und schließen mit ihrer konsequenten Ausrichtung auf den Anwendungsbereich des Handels eine Lücke in der bestehenden CRM-Literatur. Aktuelle Fallbeispiele aus der Handelsbranche vermitteln anschauliches Wissen für die erfolgreiche Umsetzung.

Keywords

Betriebswirtschaft Customer Value Einzelhandel Erfolg Erfolgsfaktor Handel Kommunikation Kundenbeziehung Kundenorientierung Management Marketing Projektmanagement Steuerung Strategie Strategische Steuerung

Editors and affiliations

  • Dieter Ahlert
    • 1
  • Jörg Becker
    • 2
  • Ralf Knackstedt
    • 2
  • Maren Wunderlich
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Distribution und HandelWestfälische Wilhelms-Universität MünsterMünsterGermany
  2. 2.Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und InformationsmanagementWestfälische Wilhelms-Universität MünsterMünsterGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-55959-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62744-6
  • Online ISBN 978-3-642-55959-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods