Advertisement

Das Telekommunikationsgesetz auf dem Prüfstand

  • Arnold Picot
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Arnold Picot
    Pages 1-3
  3. Martin Hellwig
    Pages 19-32
  4. Matthias Kurth
    Pages 33-48
  5. Harald Stöber, Horst Lennertz, Peter Wagner
    Pages 49-69
  6. Arnold Picot, Gerd Eickers, Jörn Kruse, Frank Schmidt, Ingo Vogelsang, Ludwig Gramlich et al.
    Pages 99-156
  7. Arnold Picot
    Pages 157-158
  8. Back Matter
    Pages 159-161

About these proceedings

Introduction

Bundestag und Bundesrat haben 1996 das Telekommunikationsgesetz (TKG) verabschiedet. Das Gesetz hat wesentlich zum Wettbewerb in der Telekommunikation beigetragen. Märkte, Technologien und Regulierungserfahrungen haben sich auf nationaler, europäischer und weltweiter Ebene lebhaft weiterentwickelt. Es erhebt sich die Frage, ob das TKG auch künftig der geeignete Rahmen ist bzw. ob und in welchem Umfang Gesetzesänderungen angezeigt sein könnten. Die Novellierung des TKG steht an. In der Fachkonferenz "Das Telekommunikationsgesetz auf dem Prüfstand" haben führende Vertreter aus Politik, Telekommunikationswirtschaft und Wissenschaft die Leistungsfähigkeit des TKG beurteilt, seinen Novellierungsbedarf erörtert und mit einem kompetenten Fachpublikum diskutiert. Das vorliegende Buch enthält die Vorträge und Diskussionsbeiträge dieser Konferenz.

Keywords

Konkursordnung Regulierungsbehörde TKG Telekommunikationsgesetz Telekummunikation

Editors and affiliations

  • Arnold Picot
    • 1
  1. 1.Department für BetriebswirtschaftUniversität MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-55735-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-44140-3
  • Online ISBN 978-3-642-55735-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Consumer Packaged Goods