Advertisement

Rechnerorganisation

Die Prinzipien

  • Hans Liebig
Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Hans Liebig
    Pages 94-212
  3. Hans Liebig
    Pages 303-377
  4. Back Matter
    Pages 489-494

About this book

Introduction

Rechnerorganisation nicht in Hardware und Software geteilt, sondern Rechnerorganisation als Hardware-Software-Approach steht im Mittelpunkt dieses Buches. Es führt hin zu einem umfassenden Verständnis der Rechnerfunktion und zu grundlegenden Fähigkeiten des Rechnerentwurfs. Der Stoff wird in bewährter Systematik dargeboten. Von schaltungstechnischen, technologieabhängigen Fragestellungen wird abstrahiert, dennoch ist durch eine ausgesprochene Detailtreue die Umsetzbarkeit in kommerzielle Produkte gewährleistet.

Das Buch in der dritten Auflage geht diesen bereits früh eingeschlagenen Weg konsequent weiter. Es wendet sich in erster Linie an Technische Informatiker, aber auch an Elektrotechniker und Informatiker, die grundlegende Kenntnisse über Computer gewinnen wollen und die Computer insbesondere in einer technischen Umgebung einsetzen.

Keywords

Assemblerprogrammierung Datentypen Embedded System Entwurf Hardware Maschinensprache Mikroprogrammierung Mikroprozessor Mikroprozessortechnik Prozessor Rechnerarchitektur Rechnerorganisation Rechnerstrukturen Technische Informatik eingebettete Systeme

Authors and affiliations

  • Hans Liebig
    • 1
  1. 1.Institut für Technische Informatik und MikroelektronikTechnische Universität BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-55490-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-00027-3
  • Online ISBN 978-3-642-55490-2
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law