Advertisement

Hybride Softwareentwicklung

Das Beste aus klassischen und agilen Methoden in einem Modell vereint

  • Björn Berg
  • Philip Knott
  • Gregor Sandhaus

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Gregor Sandhaus, Björn Berg, Philip Knott
    Pages 1-5
  3. Gregor Sandhaus, Björn Berg, Philip Knott
    Pages 7-22
  4. Gregor Sandhaus, Björn Berg, Philip Knott
    Pages 23-51
  5. Gregor Sandhaus, Björn Berg, Philip Knott
    Pages 53-62
  6. Gregor Sandhaus, Björn Berg, Philip Knott
    Pages 63-89
  7. Gregor Sandhaus, Björn Berg, Philip Knott
    Pages 91-99
  8. Gregor Sandhaus, Björn Berg, Philip Knott
    Pages 101-116
  9. Gregor Sandhaus, Björn Berg, Philip Knott
    Pages 117-119
  10. Back Matter
    Pages 121-126

About this book

Introduction

Agile Softwareentwicklung erlebt gegenwärtig einen großen Hype. Neuerdings ist aber auch ein Gegentrend zu diesem Hype zurück zu den klassischen Vorgehensmodellen zu bemerken. Hybride Softwareentwicklung beschreibt einen Ansatz, der die Vorteile beider Welten in einem Modell vereint und stellt seine Praxistauglichkeit anhand von Case Studies unter Beweis. Die Autoren erläutern die Vorteile der hybriden Softwareentwicklung und diskutieren praxisorientierte Lösungsansätze für IT-Manager und Projektleiter.

Keywords

Agile Softwareentwicklung IT-Compliance Prozessoptimierung Softwareentwicklung Vorgehensmodelle

Authors and affiliations

  • Björn Berg
    • 1
  • Philip Knott
    • 2
  • Gregor Sandhaus
    • 3
  1. 1.numetris AGEssenGermany
  2. 2.Informationsverarb. u.TelekommunikationDEVK Deutsche Eisenbahn VersicherungKölnGermany
  3. 3.WirtschaftsinformatikHochschule für Oekonomie und ManagementEssenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering