Advertisement

Generations- und Führungswechsel im Familienunternehmen

Mit Gefühl und Kalkül den Wandel gestalten

  • Bernd LeMar

Table of contents

About this book

Introduction

In keinem Bereich der Wirtschaft ist angewandte Psychologie so notwendig wie in Familienunternehmen. Der Autor beschreibt die Verbindung von Familie und Unternehmen als eine Liaison von Gefühl und Kalkül. Ein dynamisches Leben in Familie und Betrieb bringt viele Vorteile mit sich. Die entstehende Dynamik will jedoch auch gemeistert werden. Dies erfordert von allen Beteiligten eine hohe soziale Kompetenz. Für den schnellen Leser sind zentrale Themen des Buches in einem Dialog mit einem Familienunternehmer zusammengefasst und optisch als „Gesprächsthemen“ hervorgehoben. In Verbindung mit vielen ansprechenden Abbildungen werden die Inhalte in leicht fassbarer Weise praxisnah aufgezeigt.

 

 

 

Der Inhalt:

·         Besonderheiten des Familienunternehmens

·         Die Ökonomisierung des Seelischen

·         Generationswechsel als Kommunikationsaufgabe

·         Erben: Psychologie des Gebens und Nehmens

·         Beratung von Familienunternehmen

Der Autor:

Zunächst in verschiedenen gewerblichen Berufen tätig, entschied sich Dr. Bernd LeMar für das Studium der Betriebswirtschaft und der Psychologie. Längere Aufenthalte in Frankreich und den USA ergänzen seine Erfahrungen. Seit 1990 ist er Geschäftsführer der Unternehmensberatung „Kommunikation & Resonanz“ in München. Sein Spezialgebiet ist die Arbeit mit Familienunternehmen. Dr. Bernd LeMar ist Autor mehrerer Fachbücher und gefragter Referent.

Keywords

Familienstrategie Familienunternehmen Führungswechsel Kontinuitätssicherung mit Generationswechsel Nachfolgeplanung Nachfolgeregelung im Familienunternehmen

Authors and affiliations

  • Bernd LeMar
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods