Advertisement

Die Blechabwicklungen

Eine Sammlung praktischer Verfahren und ausgewählter Beispiele

  • Authors
  • Johann Jaschke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-iv
  2. Johann Jaschke
    Pages 1-2
  3. Johann Jaschke
    Pages 3-35
  4. Johann Jaschke
    Pages 35-80
  5. Johann Jaschke
    Pages 81-89
  6. Johann Jaschke
    Pages 89-92
  7. Johann Jaschke
    Pages 92-105
  8. Johann Jaschke
    Pages 105-110

About this book

Introduction

Im täglichen Leben und in der Industrie werden eine große Anzahl von Gefäßen verwendet, die zur Erzeugung von Dampf, zu Kochzwecken, zur Aufbewahrung und Fortleitung von Flüssigkeiten oder Gasen und zu vielen anderen Zwecken dienen. Sie werden aus einzelnen Blechen hergestellt (gefalzt, genietet oder geschweißt) um so ein brauchbares Ganzes zu bilden und seiner Bestimmung zugeführt zu werden. Da nun diese Gefäße die verschiedensten Formen annehmen und sehr oft nicht aus ebenen Flächen zusammengesetzt sind, so ergibt sich die zwin­ gende Notwendigkeit, alle diese verschiedenartigsten Körperformen in die Ebene zurückzuführen, sie abzuwickeln. Der Konstrukteur von Blecharbeiten muß gut abwickeln können, da er nicht nur die Größe der erforderlichen Bleche bestimmen, sondern auch diese Bleche nach Maß vom Walzwerk bestellen und hierfür die Ver­ antwortung tragen muß. Er muß auch die Formgebung so durchführen, daß nicht nur die Abwicklung einfach, sondern auch die Anarbeitung in der Werkstätte leicht durchgeführt werden kann. Sollte in der An­ arbeitung etwas nicht stimmen, so muß er auch, wenn nötig die Kontrolle durchführen können. In vielen Werken ist es bereits üblich die fertigen Abwicklungen in die Werkstätte zu geben, so daß dort nur noch die Übertragung auf das Blech zu erfolgen hat. Dies bricht sich immer mehr Bahn. In Werken, wo dies noch nicht der Fall ist, werden die Abwicklungen in der Werkstätte durch eine eigene Gruppe von Angestellten, die Vor­ zeichner, Anreißer, Aufreißer usw. hergestellt. Auch bei Klempnern, Spenglern, sollte jeder Arbeiter die nötigen Zuschnitte selbst herstellen können.

Keywords

Abwicklung Abwicklungen Blechabwicklung Blechabwicklungen Industrie Konstrukteur Praxis Schraube

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52893-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1962
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-52894-1
  • Online ISBN 978-3-642-52893-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering