Advertisement

Erfolgsfaktoren der wirtschaftsnahen Forschung

  • Stefan Kuhlmann
  • Doris Holland

Part of the Technik, Wirtschaft und Politik book series (TECH.WIRTSCHAFT, volume 15)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Stefan Kuhlmann, Doris Holland
    Pages 1-3
  3. Stefan Kuhlmann, Doris Holland
    Pages 4-28
  4. Stefan Kuhlmann, Doris Holland
    Pages 29-63
  5. Back Matter
    Pages 113-177

About this book

Introduction

Das Buch präsentiert ein Instrumentarium zur Bewertung der Leistungsfähigkeit von Einrichtungen der staatlich geförderten wirtschaftsnahen Forschung. In einer Zeit des "knappen öffentlichen Geldes" steigt das Interesse der Politik, auch die institutionelle Förderung einer systematischen Erfolgskontrolle zu unterziehen. Diesbezüglich liegen in der Bundesrepublik Deutschland noch wenig Erfahrungen vor.
Die Autoren analysieren zunächst die Anforderungen an wirtschaftsnahe Forschung und Entwicklung sowie vorliegende in- und ausländische Erfahrungen bei der Bewertung entsprechender Einrichtungen. Sie schlagen sodann ein Evaluationskonzept vor, das aus definierten Erfolgsfaktoren und Leistungskriterien zur Steigerung und zur Bewertung der Effizienz von Institutionen der wirtschaftsnahen Forschung besteht.

Keywords

Bedarf Forschung Forschung und Entwicklung Förderung Geld

Authors and affiliations

  • Stefan Kuhlmann
    • 1
  • Doris Holland
  1. 1.„Technikbewertung und Innovationsstrategien“ Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI)KarlsruheDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52412-7
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1995
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0845-2
  • Online ISBN 978-3-642-52412-7
  • Series Print ISSN 1431-9659
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking