Advertisement

Das CC RIM-Referenzmodell für den Entwurf von betrieblichen, transaktionsorientierten Informationssystemen

  • Thomas A. Gutzwiller

Part of the Betriebs- und Wirtschaftsinformatik book series (BETRIEBS, volume 54)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Thomas A. Gutzwiller
    Pages 1-10
  3. Thomas A. Gutzwiller
    Pages 11-39
  4. Thomas A. Gutzwiller
    Pages 41-54
  5. Thomas A. Gutzwiller
    Pages 55-79
  6. Thomas A. Gutzwiller
    Pages 345-350
  7. Back Matter
    Pages 351-365

About this book

Introduction

Es wird ein umfassendes Referenzmodell dargestellt, welches das heutige Wissen auf dem Gebiet der Informationssystem-Modellierung kompakt zusammenfaßt. Dazu wird eine neue Form der Darstellung, eine sog. "Methoden-Engineering"-Notation, verwendet. Es handelt sich dabei um eine semiformale Notation, mit der Methoden strukturiert dargestellt werden können. Das Referenzmodell wird theoretisch erklärt. Es enthält aber auch ein zusammenhängendes Beispiel, das dazu dient, das dargestellte theoretische Wissen zu illustrieren. Der Nutzen für den Käufer besteht darin, daß er ein Buch mit einer enormen Wissensbreite und -tiefe kauft. In Form eines Kompendiums dokumentiert dieses Buch aufs Beste das Wissensgebiet "Entwurf von betrieblichen, transaktionsorientierten Informationssystemen".

Keywords

Informationssystem Modellierung Referenzmodell

Authors and affiliations

  • Thomas A. Gutzwiller
    • 1
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikHochschule St. GallenSt. GallenSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52405-9
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1994
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-52406-6
  • Online ISBN 978-3-642-52405-9
  • Series Print ISSN 0178-5001
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering