Advertisement

Wirtschaftsinformatik ’93

Innovative Anwendungen, Technologie, Integration 8. – 10. März 1993, Münster

  • Karl Kurbel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Eröffnungsveranstaltung

    1. Karl Kurbel
      Pages 1-2
  3. Hauptvorträge

  4. Strategisches Informationsmanagement

  5. Objektorientierte Modellierung

  6. Juristische und finanzielle Aspekte

  7. Verteilte Anwendungssysteme

    1. Front Matter
      Pages 197-197
    2. Dirk Steenken, Ulrich Spindel, Holger Schütt
      Pages 214-227
  8. Datenmanagement

    1. Front Matter
      Pages 229-229
    2. Karl Neumann, Arne Koschel, Waldemar Porscha
      Pages 243-255
  9. Wissensbasierte und multimediale Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 257-257
    2. H. Kleine Büning, B. Stein
      Pages 287-302
  10. Verteilung und Integration

  11. Computer Integrated Manufacturing

    1. Front Matter
      Pages 347-347
    2. Joachim Fischer, Rainer Koch, Bastian Schmidt-Faber, Kou-I. Szu
      Pages 378-390
  12. Unterstützung kooperativen Arbeitens

  13. Back Matter
    Pages 437-438

About these proceedings

Introduction

Die Informationsverarbeitung nimmt in den Unternehmen heute eine Schlüsselstellung ein. Strategische Wettbewerbspositionen werden davon ebenso beeinflußt wie die Effektivität des operativen Tagesgeschäfts. Die Integration der Informationsverarbeitung mit Hilfe computergestützter Methoden und Werkzeuge stellt in den neunziger Jahren eine neue Herausforderung dar. Auch die Organisation der Informationsverarbeitung befindet sich im Umbruch. Rückbesinnung auf die eigene Kernkompetenz des Unternehmens, verbunden mit dezentralen Hardware- und Softwarekonzepten, führt zum Nachdenken über Alternativen: Strategische Allianzen, Outsourcing und Downsizing gewinnen an Bedeutung. Themen dieser Art standen im Kern der Wirtschaftsinformatik '93, der ersten großen Wirtschaftsinformatik-Tagung in den neunziger Jahren. Zentrale Probleme der Informationsverarbeitung und zukunftsorientierte Lösungsansätze der Wirtschaftsinformatik wurden in fünf Haupt- und 25 Einzelbeiträgen kritisch durchleuchtet. Die in diesem Band abgedruckten Beiträge erörtern strategische Aspekte des Informationsmanagements, moderne Technologien sowie ihre Anwendung im betrieblichen Umfeld. Innovative, verteilte, wissensbasierte und multimediale Systeme werden ebenso behandelt wie objektorientierte Modellierung und Ansätze zur Unterstützung kooperativen Arbeitens.

Keywords

Hardware Informationsmanagement Informationsverarbeitung Modellierung Multimedia Organisation Outsourcing Wirtschaftsinformatik

Editors and affiliations

  • Karl Kurbel
    • 1
  1. 1.Instituts für WirtschaftsinformatikWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering