Advertisement

Zum Preiszusammenhang zwischen Kassa — und Futuresmärkten

Der Einfluß der Glattstellungsoption

  • Alexander Kempf

Part of the Physica-Schriften zur Betriebswirtschaft book series (PHYSICA-SCHRIFT, volume 54)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Alexander Kempf
    Pages 1-3
  3. Alexander Kempf
    Pages 3-17
  4. Alexander Kempf
    Pages 84-124
  5. Alexander Kempf
    Pages 124-169
  6. Alexander Kempf
    Pages 169-200
  7. Alexander Kempf
    Pages 201-203
  8. Alexander Kempf
    Pages 204-216

About this book

Introduction

Das Buch beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Preisen auf Kassa- und Futuresmärkten. Hierzu wird ein dynamisches Modell des optimalen Verhaltens von Arbitrageuren unter Berücksichtigung von Transaktionskosten entwickelt. In diesem Ansatz wird, anders als in vorhandenen Modellen, berücksichtigt, daß Arbitrageure an organisierten Finanzmärkten eine vorzeitige Glattstellungsoption besitzen. Anhand von innertäglichen Daten zum Deutschen Aktienindex (DAX) und DAX-Futures wird der Einfluß der Glattstellungsoption auf das Preisverhältnis zwischen Kassa- und Futuresmarkt überprüft.

Keywords

Arbitrage Finanzerung Futures Kapitalmarkttheorie Marktmikrostruktur Optionen

Authors and affiliations

  • Alexander Kempf
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für FinanzierungUniversität MannheimMannheimDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking