Advertisement

Die Bestimmung und Steuerung des Wertes von Marken

Eine Analyse aus Sicht des Markeninhabers

  • Matthias Sander

Part of the Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge book series (WIRTSCH.BEITR., volume 90)

Table of contents

About this book

Introduction

Gegenstand des Buches ist die theoretisch fundierte Bestimmung des monetären Wertes für den immateriellen Vermögensgegenstand "Marke". Ausgehend von der Darstellung der Marke und des Markenartikels wird die Notwendigkeit der Bewertung von Marken dargelegt (Bilanzierung von Marken, Kauf/Verkauf von Marken, Bestimmung von Lizenzgebühren bei der Lizenzierung der Marke u.ä.). Anschließend werden bisherige Ansätze der Markenbewertung dargestellt und einer kritischen Würdigung unterzogen. Aufbauend auf diesen Ansätzen wird ein neues Verfahren zur Bewertung von Marken entwickelt und für unterschiedliche Zwecke der Markenbewertung konkretisiert. Die theoretische Basis hierfür bietet die hedonische Theorie. Das entwickelte Modell erlaubt dabei, unterschiedliche Erscheinungsformen von Marken wie Einzelmarken, Markenfamilien und Dachmarken sowie regionale, nationale und internationale bzw. globale Marken zu bewerten. Besonderer Wert wird auf die praktische Umsetzung des vorgeschlagenen Ansatzes gelegt. Daher wird eine empirische Überprüfung des entwickelten Markenbewertungsansatzes anhand eines typischen Marktes für kurzlebige Konsumgüter vorgenommen. Aspekte des Marken-Managements schließen das Buch ab. Konkret wird aufgezeigt, wie der Wert einer Marke mit ausgewählten Marketing-Instrumenten gesteuert werden kann. Dabei wird auch auf den Markengewinn eingegangen, um die Beziehungen zwischen Markenwert und Markengewinn offenzulegen.

Keywords

Marke Markenbewertung Markenführung Markenwert Marketing Marketing-Instrument Marketing-Instrumente Prognoseverfahren Verkauf

Authors and affiliations

  • Matthias Sander
    • 1
  1. 1.Wirtschaftswissenschaftliches Seminar, Abt. Betriebswirtschaftslehre, insb. AbsatzwirtschaftUniversität TübingenTübingenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-51520-0
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1994
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0742-4
  • Online ISBN 978-3-642-51520-0
  • Series Print ISSN 1431-2034
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering