Advertisement

Hartlegierungen und Hartverbundwerkstoffe

Gefüge, Eigenschaften, Bearbeitung, Anwendung

  • Hans Berns

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-3
  2. Einleitung

    1. Hans Berns
      Pages 5-9
  3. Gefüge

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Werner Theisen
      Pages 27-52
    3. Jörg Kleff, Sinesio Franco, Martin Lührig
      Pages 53-71
    4. Anke Pyzalla
      Pages 73-86
  4. Eigenschaften

    1. Front Matter
      Pages 87-87
    2. Hans Berns
      Pages 89-123
    3. Christoph Broeckmann
      Pages 125-154
    4. Sabine Siebert
      Pages 155-175
    5. Irina Hucklenbroich
      Pages 177-186
  5. Bearbeitung

    1. Front Matter
      Pages 187-187
    2. Werner Theisen
      Pages 189-192
    3. Klaus Segtrop
      Pages 193-219
    4. Werner Theisen
      Pages 221-238
    5. Irina Hucklenbroich
      Pages 239-256
  6. Anwendung

    1. Front Matter
      Pages 257-257
    2. Hans Berns
      Pages 259-267
    3. Hans Berns, Chuong Van Nguyen
      Pages 283-286
    4. Hans Berns, Chuong Van Nguyen
      Pages 287-290
    5. Hans Berns
      Pages 295-298
    6. Hans Berns
      Pages 305-313
  7. Back Matter
    Pages 315-329

About this book

Introduction

Dieses Buch wendet sich an Wissenschaftler und Ingenieure in den aus Hochschule und Industrie in den Gebieten Werkstoff- und Fertigungstechnik. Insbesondere werden die in der Verschleißforschung oder im Verscheißschutz Tätigen angesprochen. Das Werk behandelt eine Werkstoffgruppe, die in ihren Eigenschaften zwischen Werkzeugstählen und Hartmetallen liegt und vor allem gegen Verschleiß durch körnige mineralische Stoffe eingesetzt wird. Es spannt einen Bogen von den Grundlagen des Gefüges und den daraus resultierenden Eigenschaften über die Herstellung und Verarbeitung bis zur Anwendung dieser Werkstoffe.

Keywords

Legierung Metall Stahlguss Verbundwerkstoff Werkstoff

Editors and affiliations

  • Hans Berns
    • 1
  1. 1.Fakultät für Maschinenbau, Institut für WerkstoffeRuhr-Universität BochumBochumDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-51505-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-51506-4
  • Online ISBN 978-3-642-51505-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering