Advertisement

© 1995

Hierarchische Personaleinsatzplanung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Book

Part of the Produktion und Logistik book series (PRODLOG)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Frank Salewski
    Pages 1-6
  3. Frank Salewski
    Pages 7-31
  4. Frank Salewski
    Pages 32-68
  5. Frank Salewski
    Pages 69-96
  6. Frank Salewski
    Pages 97-125
  7. Frank Salewski
    Pages 148-151
  8. Back Matter
    Pages 152-205

About this book

Introduction

Das Buch behandelt die Problematik der Personaleinsatzplanung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Neben neuen, theoretisch ausgerichteten Modellierungskonzepten werden umfassend die Grundlagen einer praxisgerechten Personaleinsatzplanung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften diskutiert. Auf Basis einer Erhebung unter den 200 größten Prüfungsgesellschaften in der Bundesrepublik Deutschland wird zunächst ein hierarchischer Ansatz mit drei Ebenen entwickelt sowie beispielhaft dargestellt. Die einzelnen Ebenen werden dann als binäre Optimierungsmodelle formuliert und durch heuristische, regretbasierte Verfahren in "angemessener" Rechenzeit mit "akzeptabler" Ergebnisgüte gelöst. Um den Forderungen der Praxis zu entsprechen, wird schließlich ein Konzept zur Planrevidierung eingeführt.

Keywords

Modellierung Optimierung Personal Planung Wirtschaftsprüfung Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für Betriebswirtschaftslehre, Lehrstuhl für Produktion und LogistikUniversität KielKielDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace