Advertisement

Forensische Zahnmedizin

  • Klaus Rötzscher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Recht

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klaus Rötzscher
      Pages 3-4
    3. Klaus Rötzscher
      Pages 5-24
    4. Klaus Rötzscher
      Pages 25-31
  3. Forensische Odonto-Stomatologie

    1. Front Matter
      Pages 85-85
    2. Klaus Rötzscher
      Pages 87-93
    3. K. Rötzscher
      Pages 95-103
    4. K. Rötzscher
      Pages 105-119
    5. K. Rötzscher
      Pages 121-138
    6. K. Rötzscher
      Pages 139-174
    7. K. Rötzscher
      Pages 175-180
    8. K. Rötzscher, T. Solheim
      Pages 181-203
    9. K. Rötzscher, W. Pilz, T. Solheim
      Pages 205-229
    10. K. Rötzscher, W. Pilz
      Pages 231-235
  4. Back Matter
    Pages 237-239

About this book

Introduction

Jeder Zahnarzt sollte sich im eigenen Interesse über bestimmte Sachverhalte des Zivil-/Strafrechts informieren und Kenntnisse auf diesem Gebiet aneignen, die es ihm ermöglichen, Komplikationen in seiner Tätigkeit zu begrenzen bzw. zu vermeiden. Grundlagen und Fallbeispiele schliessen mit dem vorliegenden Buch diese seit langem bestehende Lücke. Die Beiträge zur Identifikation unbekannter Toter in Zusammenarbeit mit den Ermittlungsbehörden, die auf den Zahnarzt in Klinik und Praxis angewiesen sind, wenn ante-mortem-Behandlungsunterlagen gebraucht werden, weisen darauf hin, dass hier Verbesserungen der Qualität der Dokumentation und Befundaufzeichnung zwingend nötig sind. Zum Schluss werden Biss/Zahnspuren besprochen, die in der deutschen Fachliteratur zu wenig Beachtung finden und oft in der täglichen Praxis nicht erkannt werden. Dies verhindert, dass die zunehmende Zahl der Kindesmisshandlungen aufgeklärt und aus Mangel an Beweisen strafrechtlich verfolgt werden kann.

Keywords

Aufklärung Begutachtung Biss-/Zahnspuren Dokumentation Personenidentifikation Rechtsmedizin Rechtsodonologie Trauma

Authors and affiliations

  • Klaus Rötzscher
    • 1
  1. 1.Speyer am RheinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-50273-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-50274-3
  • Online ISBN 978-3-642-50273-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Consumer Packaged Goods