Advertisement

Informationsverarbeitung in der Robotik

  • Rüdiger Dillmann
  • Martin Huck

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Rüdiger Dillmann, Martin Huck
    Pages 1-20
  3. Rüdiger Dillmann, Martin Huck
    Pages 21-42
  4. Rüdiger Dillmann, Martin Huck
    Pages 43-102
  5. Rüdiger Dillmann, Martin Huck
    Pages 103-140
  6. Rüdiger Dillmann, Martin Huck
    Pages 141-197
  7. Rüdiger Dillmann, Martin Huck
    Pages 198-234
  8. Rüdiger Dillmann, Martin Huck
    Pages 235-250
  9. Rüdiger Dillmann, Martin Huck
    Pages 251-266
  10. Back Matter
    Pages 267-340

About this book

Introduction

In die Robotik fließen Beiträge zahlreicher Wissensgebiete aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik ein. In diesem Buch steht die Informationsverarbeitung im Vordergrund: Roboter in einer realen Umwelt sollen gestellte Aufgaben selbständig und korrekt ausführen sowie angemessen auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren; dazu ist die Modellierung der realen Einsatzumgebung und eines intelligenten Systemverhaltens sowie kognitive und motorische Fähigkeiten erforderlich. Methoden der Künstlichen Intelligenz werden eingesetzt, um Signale - über Sensoren aus der physikalischen Umwelt gewonnen - zu verarbeiten bzw. zu interpretieren und somit Wirkzusammenhänge zwischen Aktion und Reaktion herzustellen. Das Buch stellt aus Sicht der Informationsverarbeitung Modelle, Steuerungs- und Sensorkonzepte sowie Programmierverfahren vor und weist auf Anwendungsmöglichkeiten und zukünftige Entwicklungen hin. Es wendet sich daher nicht nur an Studenten während der Ausbildung, sondern auch an den Praktiker, der sich mit den neuen Entwicklungen vertraut machen will.

Keywords

Informationsverarbeitung Lernen Modellbildung Modellierung Roboter Robotik Sensoren Simulation Steuerung Wissen Wissensrepräsentation autonome Roboter autonome Systeme künstliche Intelligenz

Authors and affiliations

  • Rüdiger Dillmann
    • 1
  • Martin Huck
    • 2
  1. 1.Institut für Prozeßrechentechnik und RobotikUniversität KarlsruheKarlsruhe 1Deutschland
  2. 2.HagenbachDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-50188-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53036-7
  • Online ISBN 978-3-642-50188-3
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering