Advertisement

Industriell Lebensmittel

Hoher Wert und schlechtes Image?

  • Karin Bergmann

Part of the Gesunde Ernährung book series (ERNÄHRUNG)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Karin Bergmann
    Pages 1-7
  3. Karin Bergmann
    Pages 9-24
  4. Karin Bergmann
    Pages 25-47
  5. Karin Bergmann
    Pages 49-69
  6. Karin Bergmann
    Pages 137-145
  7. Back Matter
    Pages 147-161

About this book

Introduction

Müssen industriell gefertigte Lebensmittel zu Gunsten einer zeitgemäßen und gesunden Ernährung vom Speisezettel gestrichen werden? Die Produkte der Ernährungsindustrie stehen häufig im Zentrum der öffentlichen Kontroverse. Die Autorin forscht nach den Ursachen, analysisert sowohl gängige als auch überraschende Argumente der Gegner und Befürworter industriell gefertigter Lebensmittel. Im Zentrum ihrer Bewertung steht der Wunsch nach einer Ernährungsweise, die mit Gesundheit wie auch Gaumen-und Lebensfreude vereinbar ist und dabei die praktischen Hürden von alltäglicher Lebensmittelauswahl und Ernährungskommunikation nicht außer Acht läßt. Der hier vorliegende Band ist die zweite Veröffentlichung im Rahmen einer neuen wissenschaftlichen Schriftenreihe der Dr. Rainer Wild-Stiftung. 1991 auf Initiative von Professor Dr. Rainer Wild gegründet, verfolgt die Stiftung eine aktive Stiftungsarbeit zur Förderung einer ausgewogenen und gesunden Ernährung der Menschen in der industriellen Gesellschaft.

Keywords

Ernährung Ernährungssituation Gesundheit Lebensmittel Lebensmittelqualität Sättigung

Authors and affiliations

  • Karin Bergmann
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-48178-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-48179-6
  • Online ISBN 978-3-642-48178-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering