Advertisement

Reale Optionswerte in der Umweltökonomie

Eine Analyse der umweltökonomischen Implikationen von Unsicherheit am Beispiel des Treibhauseffektes

  • Gerd R. Nicodemus

Part of the Umwelt und Ökonomie book series (UMWELT, volume 24)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Gerd R. Nicodemus
    Pages 1-4
  3. Gerd R. Nicodemus
    Pages 5-32
  4. Gerd R. Nicodemus
    Pages 131-194
  5. Gerd R. Nicodemus
    Pages 195-197
  6. Back Matter
    Pages 198-208

About this book

Introduction

Das Buch knüpft an dem vollständig neuen Ansatz zur Analyse (langfristiger) Investitionsentscheidungen bei Beachtung von Unsicherheit und Irreversibilität derselben an und baut diesen aus. Ausgehend von einer einzelwirtschaftlichen Investitionsentscheidung wird gezeigt, wie fortgesetzte Unsicherheit und Irreversibilität einer Investition in reales Kapital diesen Entscheidungsprozeß beeinflussen und wie die Implikationen für die Ertragsrate des eingesetzten Kapitals sind. Dieser Ansatz nutzt die Analogie zur Theorie des Optionswertes wie sie von den Finanzmärkten bekannt ist, um eine neue Sichtweise des Investitionsvorgangs zu gewinnen. Die Anwendung/Übertragung dieses Ansatzes auf die Fragestellung eines langfristigen Umweltproblems ist vollkommen neu und innovativ.
Das Buch zeigt die Bedeutung dieser Theorie für das Verständnis des Investitionsvorgangs auf. Es zeigt die Implikationen dieser neuen Sichtweise für die an der Investitionsentscheidung Beteiligten (Staat, Unternehmen) auf.

Keywords

Hedging von Investitionen Investitionen bei Unsicherheit Irreversibilität (unvollständige Informationen) Kapitalstock Optimierung Reale Optionswerte Strategie unvollständige Information Ökonomie

Authors and affiliations

  • Gerd R. Nicodemus
    • 1
  1. 1.Energy and Environment DivisionInternational Energy Agency/OECDParis, Cedex 15France

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking