Advertisement

Heftschweißverfahren für das Lagerfixieren von Werkstücken beim Schutzgasschweißen mit Industrierobotern

  • Carsten Martin Claussen

Part of the IPA-IAO — Forschung und Praxis book series (IPA, volume 157)

Table of contents

About this book

Introduction

In Schweißsystemen, die mit Industrierobotern arbeiten, muß das Fixieren der zu verbindenden Teile ebenso automatisch erfolgen wie das Ausschweißen selbst. In der vorliegenden Publikation wird ein automatisiertes Heftschweißverfahren vorgestellt, das diese Aufgaben löst. Für die von Industrierobotern auszuführenden Arbeitsgänge werden zunächst die verfahrenstechnischen Grundlagen behandelt und die erforderlichen Komponenten - wie Steuerung, Greif- und Heftschweißwerkzeug - vorgestellt. Dann geht der Autor auf Versuchsreihen an realen Bauteilen ein, in denen die Funktionstüchtigkeit und die Wirtschaftlichkeit des Heftschweißverfahrens nachgewiesen werden. Als entscheidende Voraussetzungen dafür sind der vollautomatische Ablauf des Lagefixierens und der vollständige Verzicht auf Heftvorrichtungen zu nennen.

Keywords

Altern Arbeitsplatz Bauteile Erfolg Fertigung Integration Mode Prüfung Steuerung Werkzeuge Wirtschaft Wirtschaftlichkeit Zielsetzung führen integriert

Authors and affiliations

  • Carsten Martin Claussen
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)StuttgartDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-47944-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-54951-2
  • Online ISBN 978-3-642-47944-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering