Advertisement

Leitlinien in der Chirurgie vor dem Spiegel von Qualitätssicherung und Rechtsprechung

GSG-Umsetzung in der Praxis Bedeutung für die Gefäßchirurgie

  • J. O. Jost
  • G. H. Langkau
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Leitlinien in der Chirurgie vor dem Spiegel von Qualitätssicherung und Rechtsprechung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. J. O. Jost
      Pages 3-5
    3. Braun, Hagmüller
      Pages 13-15
    4. Andreas Zehle
      Pages 17-19
    5. Braun, Hagmüller
      Pages 20-21
    6. Braun, Hagmüller
      Pages 29-30
    7. Simonis, Glücklich
      Pages 35-37
    8. Simonis, Glücklich
      Pages 47-48
    9. Simonis, Glücklich
      Pages 55-56
    10. Simonis, Glücklich
      Pages 65-65
    11. Simonis, Glücklich
      Pages 71-72
  3. GSG-Umsetzung in der Praxis Bedeutung für die Gefäßchirurgie

    1. Front Matter
      Pages 73-73
    2. G. H. Langkau
      Pages 75-75
    3. Allenberg, Charlesworth
      Pages 89-91
    4. Raithel, Schwilden
      Pages 98-102
    5. Allenberg
      Pages 120-126
    6. Metz, Zehle
      Pages 135-136
    7. Metz, Zehle
      Pages 141-142
    8. Metz, Zehle
      Pages 148-149
    9. Thomas Hupp, V. Geyer, R. Schall
      Pages 159-161
    10. Weimann
      Pages 170-171
    11. Hans Niedermeier, M. Greiner, T. Knipping, H.-M. Becker
      Pages 173-178
    12. Kortmann, Walterbusch
      Pages 178-179
    13. K. Balzer, H. G. Knoob
      Pages 181-189
    14. Kortmann, Walterbusch
      Pages 190-191

About these proceedings

Introduction

Seit 20 Jahren wird mit zahlreichen Gesetzen und Vorschriften versucht, den Anstieg der Kosten, die für die Gesundheit der Bundesbürger aufgebracht werden müssen, zu verringern. Mit dem am 1. Januar 1993 in der ersten Stufe in Kraft getretenen Gesundheitsstrukturgesetz werden diese Bemühungen fortgesetzt. Neu sind erhebliche Eingriffe des Staates in alle Bereiche des Gesundheitswesens. Die Auswirkungen für die Krankenhäuser sind in vollem Umfang immer noch nicht absehbar. Experten aus Politik, Krankenhäusern und Krankenkassen legen ihre Erfahrungen nach 2 Jahren GSG vor. Im vorliegenden Buch äußern sich Politiker zu den bisherigen Vorgaben und den beabsichtigten gesetzlichen Weiterentwicklungen. Zukunftsperspektiven des Arztes, Qualitätssicherung und Auswirkungen der neuen Entgeltformen im Krankenhaus werden dargelegt. Am Beispiel der Gefäßchirurgie werden Klinik und Organisationsmanagement vor den neuen gesetzlichen Bestimmungen vorgestellt. Angesichts der knapper gewordenen Ressourcen wird medizinisches Handeln in Zukunft vermehrt auch mit den Maßstäben der Effektivität und der Ökonomie gemessen werden müssen. Als Folge dieser Entwicklung sind medizinische Standards und Leitlinien erarbeitet worden, an denen ärztliche Tätigkeit in Zukunft orientiert werden soll. Auswirkungen dieses so bestimmten ärztlichen Handelns werden vor dem Spiegel von Qualitätssicherung und Rechtsprechung dargelegt. Im vorliegenden Buch werden die Ansichten renommierter Fachleute zu diesen Fragen vorgestellt und diskutiert.

Keywords

Gesundheitswesen Krankenhaus Management Medizin Qualitätssicherung

Editors and affiliations

  • J. O. Jost
    • 1
  • G. H. Langkau
    • 2
  1. 1.Chirurgische KlinikFranziskus-Hospital gGmbHBielefeldDeutschland
  2. 2.Abteilung GefäßchirurgieSt.-Agnes-HospitalBocholtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-47705-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Steinkopff, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-47707-2
  • Online ISBN 978-3-642-47705-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods