Advertisement

Varizen · Poplitea-Aneurysmen

  • Herbert Imig
  • Alfred Schröder

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Der medizinische Vortrag

  3. Varizen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. L. Sunder-Plassmann
      Pages 9-11
    3. Schwilden Becker
      Pages 35-37
    4. M. Cachovan
      Pages 39-47
    5. H.-P. Horn
      Pages 53-58
    6. Helmar Gai
      Pages 67-71
    7. H. Nüllen, C. Reese von Ohlen
      Pages 73-79
    8. Husfeld Zehle
      Pages 84-88
  4. Poplitea

    1. Front Matter
      Pages 95-95
    2. Thomas Karasch, H. Rieger
      Pages 97-102
    3. A. Schröder, W. Groß-Fengels, R. Horstmann, J. Gohlke
      Pages 103-110
    4. Raithel Roth
      Pages 111-114
    5. Stockmann Bürger
      Pages 132-135

About this book

Introduction

Die Varikose zählt zu einem wichtigen Krankheitsbild, um das sich der Gefäßchirurg bemühen muß und welches in seinen Zuständigkeitsbereich gehört. Die dazu notwendigen fachspezifischen Standards operativer Therapie stellt dieses Buch eingehend dar. Unklarheit herrscht bei der Frage, ob Popliteaaneurysmen elektiv operiert oder unter konservativen Gesichtspunkten nur beobachtet werden müssen. Moderne Therapieverfahren, wie sie in diesem Fall die Stentprothesen darstellen, werden in die Überlegungen einbezogen. Grund genug, diesen Problemkreis zu diskutieren.

Keywords

Aneurysma Arterie Chirurgie Varizen

Editors and affiliations

  • Herbert Imig
    • 1
  • Alfred Schröder
    • 1
  1. 1.Allgemeines Krankenhaus HarburgHamburgDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals