Advertisement

Neurodermitis bewältigen

Verhaltenstherapie Dermatologische Schulung Autogenes Training

  • Ulrich Stangier
  • Uwe Gieler
  • Anke Ehlers

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Ulrich Stangier, Uwe Gieler, Anke Ehlers
    Pages 1-18
  3. Ulrich Stangier, Uwe Gieler, Anke Ehlers
    Pages 19-118
  4. Ulrich Stangier, Uwe Gieler, Anke Ehlers
    Pages 119-184
  5. Ulrich Stangier, Uwe Gieler, Anke Ehlers
    Pages 185-231
  6. Back Matter
    Pages 233-247

About this book

Introduction

Neurodermitis-Patienten können lernen, den Verlauf ihrer Krankheit günstig zu beeinflussen. Als wirksame Ansätze zur Verbesserung des Hautzustandes haben sich spezielle Entspannungsmethoden, Methoden zur Kontrolle des Kratzens, ein besserer Umgang mit belastenden Situationen und anderen Einflußfaktoren sowie eine auf den Hautzustand abgestimmte Hautpflege erwiesen. Hilfe bietet ein erprobtes Therapieprogramm, das in diesem neuen Manual Schritt für Schritt beschrieben wird. Die Therapie umfaßt drei Bausteine: psychologisch-verhaltenstherapeutisches Programm, dermatologische Schulung und autogenes Training. Therapieaufbau und -ablauf werden genau dargestellt und durch Hinweise auf Schwierigkeiten bei der Umsetzung und deren Bewältigung ergänzt. Das Buch wendet sich in erster Linie an Psychotherapeuten und Dermatologen, ist aber auch für Betroffene verständlich zu lesen, zumal es für sie zahlreiche Patienteninformation und "Hausaufgaben" enthält.

Keywords

Anamnese Autogenes Training Hautkrankheiten Hypnose Krankheitsbewältigung Neurodermitis Psychotherapeut Therapieprogramm Training Verhaltenstherapie Verlauf psychologische Behandlung

Authors and affiliations

  • Ulrich Stangier
    • 1
  • Uwe Gieler
    • 2
  • Anke Ehlers
    • 3
  1. 1.Institut für PsychologieJohan Wolfgang Goethe-Universität FrankfurtFrankfurtDeutschland
  2. 2.Klinik für Psychosomatik und PsychotherapieJustus-Liebig-Universität GießbenGießbenDeutschland
  3. 3.Warneford Hospital, Department of PyschiatryUniversity of OxfordOxfordEngland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-47631-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-60386-3
  • Online ISBN 978-3-642-47631-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology