Advertisement

Spannbetonträger

Theorie und Berechnungsgrundlagen

  • Wolfgang Zerna
  • Friedhelm Stangenberg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Einleitende Betrachtungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 3-4
    3. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 5-9
    4. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 10-10
    5. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 11-11
  3. Spannungen im Gebrauchszustand

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 15-39
    3. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 40-54
  4. Statische Wirkung der Spanngliedkräfte

    1. Front Matter
      Pages 55-55
    2. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 57-70
    3. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 71-88
    4. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 89-92
  5. Formänderungen und Formänderungseinflüsse

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 95-107
    3. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 108-114
    4. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 115-128
  6. Grenzzustände

    1. Front Matter
      Pages 129-129
    2. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 131-138
    3. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 139-164
    4. Wolfgang Zerna, Friedhelm Stangenberg
      Pages 165-167
  7. Back Matter
    Pages 169-174

About this book

Introduction

Die Theorie des Spannbetonträgers wird in diesem Lehrbuch auf der Grundlage der maßgebenden Gesetze der Technischen Mechanik mathematisch streng dargestellt, um das Verständnis für die z.T. verwickelten Zusammenhänge und die erforderlichen rechnerischen Nachweise, die dem Spannbeton eigen sind, zu vermitteln. Der Inhalt erhebt Anspruch auf verhältnismäßig allgemeine Gültigkeit und nimmt daher auf keine bestimmten Regelwerke oder Bestimmungen Bezug. Zahlenmäßig durchgerechnete Beispiele sind nicht aufgenommen worden, da in der Praxis elektronische Rechenprogramme Anwendung finden. Um den Rahmen des Buches nicht zu sprengen, wurde auf Beschreibungen von Spannverfahren und konstruktive Regeln verzichtet. Begriffe und Formelzeichen orientieren sich an den eingeführten Bezeichnungen.

Keywords

Beton Gebrauchszustand Rahmen Spannbeton Spannung Stahlbeton Tragfähigkeit Träger

Authors and affiliations

  • Wolfgang Zerna
    • 1
  • Friedhelm Stangenberg
    • 1
  1. 1.Fakultät für Bauingenieurwesen — Konstruktiver IngenieurbauRuhr-Universität BochumBochum 1Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-47565-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-47567-2
  • Online ISBN 978-3-642-47565-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering