Advertisement

Kooperationen an der elektronischen Bank-Kunde-Schnittstelle

  • Christiane Fotschki

Part of the Bankinformatik-Studien book series (BANK, volume 4)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Christiane Fotschki
    Pages 1-4
  3. Christiane Fotschki
    Pages 5-17
  4. Christiane Fotschki
    Pages 19-43
  5. Christiane Fotschki
    Pages 177-183
  6. Back Matter
    Pages 185-201

About this book

Introduction

Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung werden Kooperationen von Banken mit Softwareunternehmen, IT-Dienstleistungsunternehmen und auch anderen Banken immer wichtiger.
Das Buch betrachtet den Einfluß von Kooperationsstrategien auf die elektronische Bank-Kunde-Schnittstelle. Analysiert werden dabei die Ausgestaltung von Kooperationen, deren Anreize und Wirkungen. Dabei wird auf die wesentlichen Bereiche der elektronischen Bank-Kunde-Schnittstelle, die Telekommunikation, den Elektronischen Markt, das Automatenbanking sowie den Zahlungsverkehr eingegangen. Das Buch zeigt nicht nur mögliche Synergieeffekte auf. Es weist auch auf potentielle Problemfelder hin.
Ausführliche Beispiele und über 40 Abbildungen und Tabellen konkretisieren das komplexe Thema.
Neben Wirtschaftswissenschaftlern ist das Buch vor allem für Praktiker interessant, die sich mit der konkreten Gestaltung solcher Kooperationen befassen.

Keywords

Electronic Banking Kooperation Kooperationen Motive elektronische Bank-Kunde-Schnittstelle elektronische Vertriebswege strategische Unternehmensführung

Authors and affiliations

  • Christiane Fotschki
    • 1
  1. 1.Beraterin bei Booz-Allen & HamiltonMünchenDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Engineering