Advertisement

Venendruckmessung

Bericht über das Hanns Baur-Gedächtnis-Symposion am 13. und 14. Oktober 1967 in Mainz

  • Editors
  • M. Allgöwer
  • R. Frey
  • M. Halmágyi

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Physiologie und Pathophysiologie des zentralen Venendruckes

  3. Experimentelle Grundlagen und klinische Erfahrungen bei der Venendruckmessung

    1. C. Burri, F. Enderlin, J. P. Gigon, U. Gruber, G. Wolff
      Pages 12-20
  4. Möglichkeiten und Grenzen der peripheren Venendruckmessung

  5. Blood Volume, Extracellular Fluid Volume and Central Venous Pressure in Haemorrhagic Shock

    1. K. Okada, K. Ikeda, S. Tanaka, I. Kataoka, H. Yamamura
      Pages 28-35
  6. Verhalten des zentralen Venendrucks bei Lagewechsel

    1. Th. Ockenga, K. Pabst
      Pages 36-40
  7. Kontinuierliche peroperative periphere bzw. zentrale Venendruckmessung zur Beurteilung intravasaler Flüssigkeitsänderungen

  8. Zeitlicher Verlauf von Venendruck und Dextran-clearance nach Gaben von Plasmaexpandern

  9. Klinische Erfahrungen mit der Venendruckmessung in der Chirurgie

  10. Venendruckmessung bei geburtshilflich-gynäkologischen Komplikationen

  11. Einfluß der Sympathicusblockade auf den Venendruck

    1. J. Henley, Ch. Wolf
      Pages 75-78
  12. Zentraler Venendruck unter Vasopressorwirkung

  13. Filmvorführungen

  14. Back Matter
    Pages 84-85

About this book

Keywords

Chirurgie Hypoxie Infusion Infusionstherapie Klinik Komplikationen Pathophysiologie Physiologie Schock Therapie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-46149-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-04406-2
  • Online ISBN 978-3-642-46149-1
  • Series Print ISSN 0171-1814
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods