Advertisement

© 2014

Konstruieren sicherheitsgerechter Produkte

Methoden und systematische Lösungssammlungen zur EG-Maschinenrichtlinie

Book

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Alfred Neudörfer
    Pages 1-10
  3. Alfred Neudörfer
    Pages 63-80
  4. Alfred Neudörfer
    Pages 81-183
  5. Alfred Neudörfer
    Pages 185-464
  6. Alfred Neudörfer
    Pages 465-526
  7. Alfred Neudörfer
    Pages 527-571
  8. Back Matter
    Pages 573-635

About this book

Introduction

Die Sicherheitstechnik ist längst Teil des Konstruktionsprozesses geworden. Aufgrund der Maschinenrichtlinie 2006/42/EU, zahlreicher Europäischer Normen und des neuen Produktsicherheitsgesetzes muss der Konstrukteur zahlreiche Vorschriften beachten. Er kann aber auch neue Wege beim Umsetzen fortschrittlicherer Sicherheitskonzepte beschreiten.

Das Standardwerk „Konstruieren sicherheitsgerechter Produkte“ zeigt Methoden und Beispiele zum Lösen sicherheitstechnischer Fragestellungen im Allgemeinen Maschinenbau - aus der Praxis für die Praxis: es ist ein didaktisch aufgebautes Kompendium genormter Verfahren und eine Sammlung neuer und bewährter Ideen. In systematisch aufgebauten Übersichten werden praktische Beispiele für unmittelbare konstruktive Sicherheitsmaßnahmen, Schutzeinrichtungen und das konstruktive Umsetzen ergonomischer Anforderungen angeboten. Dabei werden aktuelle technische und normative Entwicklungen berücksichtigt. In der 6. Auflage wurden zusätzliche Bilder mit Lösungen aus der Sicherheitstechnik aufgenommen sowie neue Erkenntnisse aus der Risikobeurteilung,  technische Entwicklungen (z.B. RFID-Technik) und die Neuordnung des Vorschriftwerkes der gesetzlichen Unfallversicherungen.

Der Inhalt

Einführung.- Rechtliche Anforderungen an sicherheitsgerechte Produkte.- Der Mensch im Arbeitssystem.- Gefährdungen und Risiken an und mit Maschinen.- Sicherheitstechnik.- Spezielle Anwendungen der Sicherheitstechnik.- Gestalten ergonomiegerechter Maschinen.- Begriffe der Maschinensicherheit.

Die Zielgruppen

Sowohl praxiserfahrene Konstrukteure, Projektingenieure und Maschinenprüfer als auch in der Lehre und Ausbildung Tätige finden hier Beispiele und Anregungen für eigene Entwicklungen.

Der Autor

Dr.-Ing. Alfred Neudörfer, Akademischer Direktor a.D., TU-Darmstadt, Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren.

Keywords

Arbeitssicherheit Konstruktion Konstruktionskatalog Maschinenrichtlinie Sicherheitstechnik

Authors and affiliations

  1. 1.Technische Universität DarmstadtDarmstadtDeutschland
  2. 2.Nagaoka University of TechnologyNagaokaJapan

About the authors

Dr.-Ing. Alfred Neudörfer, Jahrgang 1947, Akademischer Direktor a.D., TU-Darmstadt, Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren. Gastprofessor für System Safety an der Nagaoka University of Technology, Japan. Studium des allgemeinen Maschinenbaus an der TU Pilsen (Tschechische Republik) und TU Darmstadt, Promotion auf dem Gebiet Konstruktionssystematik/Ergonomie, Fachgebiet Maschinenelemente und Mechanik der TU-Darmstadt. Projektingenieur, Technischer Aufsichtsbeamter der ehemaligen Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung, Wiesbaden. Mitglied und Prüfer (GS) des Fachausschusses Druck und Papierverarbeitung, Dozent für Maschinenelemente und Mechanik, Didaktik der Berufsbildung und Menschengerechtes Konstruieren an der TU-Darmstadt, Ausbilder von Konstrukteuren bei öffentlichen und privaten Bildungsträgern, Buchautor.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering