Advertisement

© 2015

Bildgebung HNO-Heilkunde

  • Sabrina Kösling
  • Friedrich Bootz

Benefits

  • Übersichtliche Gliederung zum schnellen Auffinden von Information

  • Exzellentes und reichhaltiges Bildmaterial

  • Radiologische Anatomie umfassend erklärt

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. S. Kösling, K. Hoffmann
    Pages 1-140
  3. H. Greess, W. Wüst, S. Kösling
    Pages 141-262
  4. M. Lell
    Pages 263-355
  5. H. Greess, M. Lell
    Pages 357-412
  6. C. Czerny
    Pages 413-461
  7. G.A. Krombach
    Pages 463-530
  8. Back Matter
    Pages 531-541

About this book

Introduction

Moderne Kopf-Hals Radiologie im Atlasformat!

Die bildgebende Diagnostik der HNO-Region gilt als besonders diffiziles Feld. Im vorliegenden Atlas wird dieser Themenkomplex umfassend anhand eines klaren, leserfreundlichen Bild-zu-Text-Layouts beschrieben. Durch die stichpunktartige Textdarstellung eignet sich das Werk besonders als Referenz zum täglichen Nachschlagen aber auch zum Lernen.

Im Mittelpunkt stehen hierbei die praktischen Bedürfnisse des Diagnostikers:

  • Schnittbildanatomie
  • zu jedem Krankheitsbild Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden
  • hervorragende Bildqualität
  • knappe Zusammenfassung des notwendigen klinischen Wissens
  • stichwortartiger Text zur schnellen Informationsaufnahme
  • ausführliche Berücksichtigung der Differenzialdiagnosen.

Neu in dieser Auflage:

  •   Digitale Volumentomographie
  •   Größeres Format für mehr Bildermaterial
  •   Umfassende Überarbeitung aller Kapitel

Ob zum schnellen Nachschlagen während der täglichen Routine oder zum vertiefenden Nachlesen: Dieser Atlas ist ein unverzichtbarer Begleiter für jeden Arzt, der sich intensiver mit Fragestellungen der HNO-Bildgebung beschäftigt.

Bildgebung HNO-Heilkunde – für jeden Radiologen und HNO-Arzt ein Muss!

 

Keywords

Bildgebung CT DVT Diffusionsbildgebung HNO-Heilkunde Kopf-Hals Radiologie MRT Radiologie

Editors and affiliations

  • Sabrina Kösling
    • 1
  • Friedrich Bootz
    • 2
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle RadiologieUniversitätsklinikum Halle-WittenbergHalle
  2. 2.Chirurgisches Zentrum Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde/ChirurgieUniversitätsklinikum BonnBonn

About the editors

Prof. Dr. med. Kösling: Stellvertretende Direktorin der Klinik für Radiologie der Universitätsklinik Halle-Wittenberg, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft "Kopf-Hals-Diagnostik" der Deutschen Röntgengesellschaft

Prof. Dr. med. Bootz: Direktor der Klink für HNO-Heilkunde, Universitätsklinikum Bonn; Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde; Kopf- und Halschirurgie

Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology
Health & Hospitals
Pharma
Radiology

Reviews



“... Die Darstellung folgt einer klaren, sich immer wiederholenden Systematik, so dass es leicht fällt, sich bei jedem Krankheitsbild schnell zurechtzufinden. Das Buch ist ein herausragendes Nachschlagewerk für alle Ärzte in Krankenhaus und Praxis, die Bildgebung durchführen oder interpretieren.” (Hans-Peter Zenner , in: Deutsches Ärzteblatt, Heft 33-34, 2015)

“... handelt es sich bei diesem Kursbuch um einen hervorragenden Einstieg in die Abdomensonographie, die, ergänzt durch praktische Kurse und die tägliche Praxis, ein hervorragendes Fachbuch für jeden Ultraschall-Interessierten darstellt.” (Dr. Manuela Stampfer, in: Kärntner Ärztezeitung, Heft 7-8, Juli-August 2015)

“... Die Darstellung folgt einer kIaren, sich immer wiederholenden Systematik, so dass es leicht fällt, sich bei jedem Krankheitsbild schnell zurechtzufinden. Das Buch ist ein herausragendes Nachschlagewerk für alIe Ärzte in Krankenhaus und Praxis, die Bildgebung durchführen oder interpretieren.“ (Hans-Peter Zenner, in: Deutsches Ärzteblatt, Jg. 112, Heft 33-34, August 2015)

“… Die gelungene Referenzierung stellt sicher ein Hauptargument für dieses Buch dar. Der Text teil ist weiterhin stichpunktartig gehalten und ermöglicht so ein schnelles Erfassen der wesentlichen Punkte. ... Alles in allem ein empfehlenswertes Buch ...” (Ingo Nölte, in: Der Radiologe, Heft 7, 2015)