Energie- und hilfsstoffoptimierte Produktion

  • Christoph Herrmann
  • Gerrit Posselt
  • Sebastian Thiede

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-V
  2. Christoph Herrmann
    Pages 1-63

About this book

Introduction

Die Produktion von Gütern ist das Herz einer wirtschaftlichen Entwicklung und ein wesentliches Element für den Wohlstand in Deutschland. Das Streben nach einer nachhaltigen Entwicklung, steigende Energie- und Ressourcenpreise, globalisierte Beschaffungs- und Absatzmärkte sowie immer anspruchsvollere Umweltauflagen resultieren in Herausforderungen, denen sich insbesondere kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland stellen müssen. Ein Weg diesen Herausforderungen zu entgegnen, ist die kontinuierliche Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion. Es gilt dabei, die mit der Produktion verbundenen Umweltemissionen und Kosten zu senken und gleichzeitig die Qualität der Ausgangsprodukte zu halten oder sogar zu verbessern. Um diesen Weg zu beschreiten, stellt dieses Buch die Ergebnisse des Verbundprojekts „Energie- und hilfsstoffoptimierte Produktion (EnHiPro)“ vor.

Keywords

Energieeffizienz Energiemonitoring Enterprise Resource Planning Hilfsstoffmonitoring Lernfabrik Nachhaltigkeit Ressourceneffizienz Simulation

Editors and affiliations

  • Christoph Herrmann
    • 1
  • Gerrit Posselt
    • 2
  • Sebastian Thiede
    • 3
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und FertigungstechnikTechnische Universität BraunschweigBraunschweigGermany
  2. 2.Institut für Werkzeugmaschinen und FertiTechnische Universität BraunschweigBraunschweigGermany
  3. 3.Institut für Werkzeugmaschinen und FertigungstechnikTechnische Universität BraunschweigBraunschweigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering