Pflegewissen Diabetes

Praxistipps für die Betreuung älterer Diabetes-Patienten

  • Katja Hodeck
  • Anke Bahrmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. A. Bahrmann, K. Hodeck
    Pages 1-5
  3. A. Bahrmann, K. Hodeck, A. Zeyfang, T. Neumann, P. Bahrmann, H. Rittger et al.
    Pages 7-103
  4. A. Bahrmann, J. Wernecke, A. Zeyfang, R. Schiel, J. Roth, C. Müller et al.
    Pages 105-151
  5. K. Hodeck, S. Heitel, S. Trept, M. Uhlig, S. Carstensen, G. Schulze et al.
    Pages 153-260
  6. D. Zahn, T. Kubiak, H.-J. Heppner, A. Bahrmann, H. Penner, P. Bahrmann et al.
    Pages 261-300
  7. K. Hodeck, N. Heider, S. Carstensen, V. Großkopf
    Pages 301-340
  8. K. Hodeck, L. Hecht, A. Bahrmann
    Pages 341-351
  9. N. Heider, A. Bahrmann, N. Müller, A. Lemke, V. Gerber, M. Krüger et al.
    Pages 353-386
  10. Back Matter
    Pages 387-399

About this book

Introduction

Geriatrische Patienten betreuen und beraten

Diabetes mellitus ist eine komplexe Erkrankung und besonders hochaltrige Diabetespatienten sind vielfältig gefährdet. Eine geschwächte Immunabwehr oder eine eingeschränkte Wundheilung können schnell zum Verlust der Selbstständigkeit führen. Das Pflegepersonal übernimmt eine Schlüsselfunktion in der Betreuung und Therapiebegleitung geriatrischer Patienten mit Diabetes. Die notwendigen Kenntnisse finden Pflegende in diesem Handbuch.

Für die tägliche Pflegepraxis und Fortbildung

  • Symptome und Krankheitsbild Diabetes mellitus Typ 2
  • Anleitung, Beratung und Diabetes-Selbstmanagement älterer Patienten
  • Therapiemöglichkeiten und Pflegemaßnahmen
  • Begleit- und Folgeerkrankungen, wie z.B. Diabetes und Demenz, Infektionen oder Schluckstörungen

Rahmenbedingungen für eine optimale Versorgung

  • Qualitätsmanagement
  • Mitarbeiter schulen
  • Rechtliche Aspekte
  • Vernetzen mit anderen Berufsgruppen

Nach den Leitlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft.

Keywords

Diabetes Therapie Diabetes Typ 2 Diabetes im Alter Diabetes mellitus Pflege Diabetespatienten

Editors and affiliations

  • Katja Hodeck
    • 1
  • Anke Bahrmann
    • 2
  1. 1.Institut für Innovatives GesundheitsmanagementBerlinGermany
  2. 2.Friedrich-Alexander-Universität ErlangenErlangenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-38409-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-38408-0
  • Online ISBN 978-3-642-38409-7
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma