Advertisement

© 2013

SAVE - Strategien für Jugendliche mit ADHS

Verbesserung der Aufmerksamkeit, der Verhaltensorganisation und Emotionsregulation

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Theoretischer Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 3-20
    3. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 21-30
  3. Praktischer Teil

    1. Front Matter
      Pages 31-31
    2. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 33-47
    3. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 49-58
    4. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 59-62
    5. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 63-71
    6. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 73-82
    7. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 83-88
    8. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 89-95
    9. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 97-102
    10. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 103-110
    11. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 111-121
    12. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 123-131
  4. Zusatzmaterial

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 135-148
    3. Nina Spröber, Lilo Fischer, Anne Brettschneider, Jörg M. Fegert, Jasmin Grieb
      Pages 149-175
  5. Back Matter
    Pages 177-179

About this book

Introduction

„SAVE - ein kognitiv-verhaltensorientiertes Gruppenprogramm für Jugendliche mit ADHS“

 

Das Störungsbild der ADHS zeigt sich im Jugendalter besonders komplex und vielfältig. Interventionen sollten darauf ausgelegt sein, dass die Jugendlichen überdauernde Fertigkeiten für verschiedene Alltagssituationen erlernen, um die Folgen und Beeinträchtigungen durch ihr Störungsbild lebenslang bewältigen zu können. Die Jugendlichen sollen soweit wie möglich selbst Verantwortung für ihren therapeutischen Prozess übernehmen und in ihren Ressourcen gestärkt werden.

 

Das  standardisierte Trainingsprogramm verfolgt eine Kompetenzsteigerung in den drei Kernbereichen Aufmerksamkeit, Verhaltensorganisation und Emotionsregulation. In zehn Trainingssitzungen werden mit den Jugendlichen Methoden angewandt und Strategien eingeübt, die hinwirken auf:

 

·       Zielorientierung und Motivation

·       Steigerung des Wissens über ADHS

·       Verbesserung der Aufmerksamkeitsleistung

·       Verbesserung des Organisations- und Planungsverhaltens

·       Erlernen von angemessenem Problemlösen

·       Verbesserung der Emotionsregulation (Impulskontrolle)

·       Selbstmanagement

 

Das Manual beinhaltet einen übersichtlich verfassten theoretischen Grundlagenteil zu Störungsbild, Diagnostik und Therapie bei Jugendlichen mit ADHS. Weiterhin wird auf die Entwicklung und Grundprinzipien des Trainingsprogramms eingegangen. Der Praxisteil umfasst die konkrete praxisnahe Beschreibung der einzelnen Trainingssitzungen sowie umfangreiches Material (Folien und Handouts) und optionales Zusatzmaterial zur Durchführung.

 

Keywords

ADHS Aufmerksamkeitsdefizinsyndrom Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kinder- und Jugendpsychiatrie kognitive Verhaltenstherapie

Authors and affiliations

  1. 1.Praxis Dr. SpröberUlmGermany
  2. 2.Bad LausickGermany
  3. 3.Klinik für Kinder- u. JugendpsychiatrieUniversitätsklinikum UlmGermany
  4. 4.Klinik und Poliklinik für Kinder- und JugendpsychiatrieUniversitätsklinikum UlmGermany
  5. 5.Schulpsychologische BeratungsstelleRavensburgGermany

About the authors

Dr. rer.nat. Nina Spröber, Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Ulm

Lilo Fischer, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Ulm

Anne Brettschneider, Oderwitz

Prof. Dr. Jörg M. Fegert, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Ulm

Jasmin Grieb, Staatliches Schulamt Markdorf, Schulpsychologische Beratungsstelle Ravensburg

Bibliographic information

  • Book Title SAVE - Strategien für Jugendliche mit ADHS
  • Book Subtitle Verbesserung der Aufmerksamkeit, der Verhaltensorganisation und Emotionsregulation
  • Authors Nina Sproeber
    Anne Brettschneider
    Lilo Fischer
    Jörg M. Fegert
    Jasmin Grieb
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-38362-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-642-38361-8
  • eBook ISBN 978-3-642-38362-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 179
  • Number of Illustrations 107 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Psychiatry
    Psychotherapy
    Child and School Psychology
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Health & Hospitals
Pharma

Reviews

“… Gut gelungenes Trainingsprogramm, das dank seiner Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit sehrgut für einen zeitökonomischen Einsatz in der psychotherapeutischen Praxis geeignet ist.” (Sibylla Rehnitz, in: Psychotherapie Aktuell, Jg. 9, Heft 1, 2017)