Advertisement

© 2013

Sport

Das Lehrbuch für das Sportstudium

  • Arne Güllich
  • Michael Krüger
  • Das gesamte Sportstudium in einem Lehrbuch: Themenauswahl nach Marktforschung an Lehrplänen ausgerichtet, von führenden Experten aus diversen hochrangigen Hochschulen verfasst

  • Ideal zur Prüfungsvorbereitung für Bachelorstudierende Sport/Sportwissenschaft: Gut verständliche Inhalte, systematische Struktur, mit Übungsfragen zur Lernkontrolle und Hervorhebung des Wichtigsten in prägnanten Merksätzen

  • Durch zahlreiche praktische Beispiele wird die Verbindung von Theorie und Praxis klar und leicht verständlich

  • Einprägsame visuelle vierfarbige Darstellung mit ca. 400 Farbabbildungen und Grafiken

Textbook

Part of the Bachelor book series (BACHELOR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Arne Güllich, Michael Krüger
      Pages 3-7
    3. Michael Krüger, Eike Emrich
      Pages 9-23
    4. Eike Emrich, Christian Pierdzioch, Michael Fröhlich
      Pages 47-64
  3. Fachwissenschaftliche Perspektiven auf den Sport

    1. Front Matter
      Pages 65-65
    2. Karen aus der Fünten, Oliver Faude, Anne Hecksteden, Ulf Such, Wolfgang Hornberger, Tim Meyer
      Pages 67-122
    3. Hermann Schwameder, Wilfried Alt, Albert Gollhofer, Thorsten Stein
      Pages 123-169
    4. Karen aus der Fünten, Oliver Faude, Sabrina Skorski, Tim Meyer
      Pages 171-210
    5. Ernst-Joachim Hossner, Hermann Müller, Claudia Voelcker-Rehage
      Pages 211-267
    6. Achim Conzelmann, Frank Hänsel, Oliver Höner
      Pages 269-335
    7. Michael Krüger, Eike Emrich, Henk Erik Meier, Frank Daumann
      Pages 337-393
    8. Nils Neuber, Marion Golenia, Michael Krüger, Michael Pfitzner
      Pages 395-438
    9. Kuno Hottenrott, Olaf Hoos, Oliver Stoll, Ina Blazek
      Pages 439-501
  4. Grundlagenthemen in Sport und Sportwissenschaft

    1. Front Matter
      Pages 503-503
    2. Arne Güllich, Michael Krüger
      Pages 529-548
    3. Daniel Memmert, Stefan König, Sebastian Schwab, Norbert Hagemann, Florian Loffing, Benjamin Noël et al.
      Pages 549-595
    4. Antje Klinge, Mechthild Schütte
      Pages 597-621

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch bietet alle wesentlichen Themen und Inhalte für ein erfolgreiches Sportstudium.   Sie erfahren die aktuellen Erkenntnisse zu den vielfältigen Facetten des modernen Sports: Vom Schulsport über den Freizeit-, Breiten-, Fitness- und Gesundheitssport bis hin zum Wettkampf- und Spitzensport. Trainingswissenschaftler, Mediziner, Sozialwissenschaftler und Pädagogen erklären die aktuelle Theorie und Praxis des Sports speziell für Ihr Sportstudium.

Herausragende Merkmale sind:

- Verständliche Erklärungen von Wissenschaftlern mit ausgiebiger Praxiserfahrung

- Hervorhebung des Wichtigsten in prägnanten Merksätzen

- Zahlreiche praktische Beispiele, Verbindung von Theorie und Praxis

- Anschauliche Darstellung mit ca. 400 farbigen Bildern und Grafiken

- Übungsfragen zur Lernkontrolle

Das Lehrbuch Sport konzentriert sich auf die Inhalte der neuen Bachelorstudiengänge. Es bietet darüber hinaus zentrale Grundlagen für die verschiedenen Masterstudiengänge, Fort- und Weiterbildungen von Sportlehrern und Sportexperten in den vielfältigen Berufsfeldern wie auch für den Leistungskurs Sport.

Inhaltsverzeichnis:

A. Einführung. Konzeption des Lehrbuchs ● Die Wissenschaft vom Sport ●  Forschendes Lernen im und nach dem Studium – Theorien, Forschungsmethoden und wissenschaftliches Arbeiten ●  Arbeitsmärkte für Absolventen sportwissenschaftlicher Studiengänge. B. Fachwissenschaftliche Themen. ●  Anatomie und Physiologie von Körper und Bewegung ●  Struktur sportlicher Bewegung – Sportbiomechanik ●  Sportmedizin ●  Sportmotorik ●  Individuum und Handeln – Sportpsychologie ●  Bewegung, Spiel und Sport und Kultur und Gesellschaft – Sozialwissenschaften des Sports ●  Erziehung und Bildung – Sportpädagogik ●  Sportmotorische Fähigkeiten und sportliche Leistungen – Trainingswissenschaft. C. Themen, Sportarten und Bewegungsfelder in Sport und Sportwissenschaft. ●  Körper und Mensch in der sportlichen Bewegung – anthropologische und kulturwissenschaftliche Grundlagen ●  Leistung und Wettkampf ●  Sportspiele ●  Gestalten und Gestaltung ●  Talente im Sport ●  Sport und Gesundheit ●  Doping im Sport.

Keywords

Leistungs-, Freizeit-, Breiten-, Fitness- und Gesundheitssport Sport und Gesundheit, Sportwissenschaft studieren Sportliche Leistung, Bachelor Sport Sportmedizin, Anatomie und Physiologie des Körpers Sportmotorik, Bewegungsabläufe Sportmotorische Fähigkeiten, Talente im Sport Sportpädagogik, Bildung und Erziehung Sportpädagogik, Lehramt Sport Sportwissenschaft, Sportstudium Trainingswissenschaft, Bewegungslehre

Editors and affiliations

  • Arne Güllich
    • 1
  • Michael Krüger
    • 2
  1. 1.FG SportwissenschaftTU KaiserslauternKaiserslauternDeutschland
  2. 2.Institut für SportwissenschaftWestfälische Wilhelms-Universität zu MünsterMünsterDeutschland

About the editors

Herausgeber

Arne Güllich leitet das Fachgebiet Sportwissenschaft an der TU Kaiserslautern. Er forscht in den Bereichen des Kinder- und Jugendsports sowie der Trainingsprozesse und Förderstrukturen im Leistungssport. Güllich hat zuvor im Deutschen Olympischen Sportbund als Leiter der Stabsstelle Grundsatzfragen und Wissensmanagement gearbeitet. Praxiserfahrungen hat er als Trainer vom Jugendbereich bis zu den Olympischen Spielen gesammelt.

Michael Krüger ist Direktor des Instituts für Sportwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Sportpädagogik und -geschichte, speziell der Turngeschichte, der olympischen Geschichte und Erziehung sowie von ethischen und pädagogischen Fragen des Sports. Er ist Verfasser und Herausgeber mehrerer Lehr- und Handbücher. Als ehemaliger Kunstturner sowie Trainer und Übungsleiter im Kinder- und Jugendturnen konnte er Erfahrungen im praktischen Sport in Vereinen und Verbänden sammeln. Darüber hinaus war er als Lehrer am Gymnasium tätig.

Bibliographic information

Reviews

Aus den Rezensionen:

“... verfolgen das Ziel, den Studierenden und den am Studium Interessierten das Studium im Fach Sportwissenschaft schmackhaft zu machen und ihnen dabei konkrete (Lese-)Hilfen Zu bieten ...“ (PROF. DR. DETLEF KUHLMANN, in: Sport & Spiel, Jg. 14, Heft 2, 2014)

“Ein Buch, das sowohl für Dozenten in der universitären Lehre als auch für die Lehrkraft in der Schule geeignet ist. Aktuelle Themeninhalte zu allen relevanten Gebieten der Sportwissenschaft und -Didaktik.”
Besonders hervorzuheben: “Die Struktur der Inhalte, Aufbau der einzelnen Inhaltspunkte, Einblick in sportmedizinische Aspekte, Einblick in verschiedene Sportspiele, Alltagsnähe und Umsetzungsmöglichkeiten.” (Marko Mansholt, Institut für Physik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)