Advertisement

Mathematik für Ingenieure

Eine anschauliche Einführung für das praxisorientierte Studium

  • Thomas Rießinger

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Thomas Rießinger
    Pages 1-22
  3. Thomas Rießinger
    Pages 23-92
  4. Thomas Rießinger
    Pages 93-118
  5. Thomas Rießinger
    Pages 119-139
  6. Thomas Rießinger
    Pages 141-178
  7. Thomas Rießinger
    Pages 179-210
  8. Thomas Rießinger
    Pages 211-278
  9. Thomas Rießinger
    Pages 279-344
  10. Thomas Rießinger
    Pages 345-388
  11. Thomas Rießinger
    Pages 389-427
  12. Thomas Rießinger
    Pages 429-510
  13. Thomas Rießinger
    Pages 511-548
  14. Thomas Rießinger
    Pages 549-613
  15. Thomas Rießinger
    Pages 615-665
  16. Back Matter
    Pages 667-721

About this book

Introduction

"Mathematik in entspannter Atmosphäre" ist das Leitbild dieses leicht verständlichen Lehrbuchs. Im Erzählstil und mit vielen Beispielen beleuchtet der Autor nicht nur die Höhere Mathematik, sondern er stellt auch den Lehrstoff in Bezug zu den Anwendungen. Die gesamte für den Ingenieurstudenten wichtige Mathematik wird in einem Band behandelt. Dies gelingt durch Verzicht auf abstrakte Höhen und durch eine prüfungsgerechte Stoffauswahl, die sich streng an den Bedürfnissen des späteren Ingenieurs ausrichtet.

Das Buch kann vorlesungsbegleitend oder zum Selbststudium eingesetzt werden. Die 159 Übungsaufgaben mit Lösungen unterstützen das Einüben des Lehrstoffs und sind im Band "Übungsaufgaben zur Mathematik für Ingenieure" ausführlich durchgerechnet.

Der "Brückenkurs" auf

http://extras.springer.com/2013/978-3-642-36858-5

erleichtert Anfängern den Einstieg.

Der Inhalt

Mengen und Zahlenarten.- Vektorrechnung.- Gleichungen und Ungleichungen.- Folgen und Konvergenz.- Funktionen.- Trigonometrische Funktionen und Exponentialfunktionen.- Differentialrechnung.- Integralrechnung.- Reihen und Taylorreihen.- Komplexe Zahlen.- Differentialgleichungen.- Matrizen und Determinanten.- Mehrdimensionale Differentialrechnung.- Mehrdimensionale Integralrechnung.

Die Zielgruppen

Studierende der Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften.

Der Autor

Thomas Riessinger studierte Mathematik an der Universität Mannheim. Er war seit1992  Professor für Mathematik und Informatik an der Fachhochschule Frankfurt am Main.

Lehrgebiete: Mathematik für Ingenieure, Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Programmierung

Keywords

Differentialrechnung Funktionen Gleichungen Ingenieurmathematik Integralrechnung Komplexe Zahlen Konvergenz Mathematik Reihen Vektorrechnung

Authors and affiliations

  • Thomas Rießinger
    • 1
  1. 1.BensheimGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering