Scientific Marketing in der Medizin

  • Hanns-Peter Knaebel
  • Moritz Wente

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Thomas Kieninger, Anton Schelkle
    Pages 1-19
  3. Michael Herschel†, Sybille Falke
    Pages 21-42
  4. Boris Mirko Pfeiffer, Stefanie Krenzer*
    Pages 43-58
  5. Moritz Wente
    Pages 59-70
  6. Hanns-Peter Knaebel
    Pages 71-77
  7. Jens von Lackum
    Pages 79-96
  8. Boris Fröhlich, Andreas Hahn
    Pages 97-115
  9. Dirk Pfitzer, Klaus-Dieter Pannes, Gerald Tomenendal
    Pages 117-137
  10. Dirk Pfitzer, Klaus-Dieter Pannes, Gerald Tomenendal
    Pages 139-156
  11. Reinhard Angelmar
    Pages 173-197

About this book

Introduction

Scientific Marketing ist die Transformation und Implementierung von Ergebnissen aus der wissenschaftlichen Forschung in die Marketingstrategie eines Unternehmens. Dieser neue Marketingaspekt wird am Beispiel der Medizintechnikindustrie dargestellt, aber auch aus Perspektive der pharmazeutischen Industrie beleuchtet und mit dem Innovationsmanagement der Automobilindustrie verglichen.
Scientific Marketing nimmt umfassend Einfluss auf zentrale Unternehmensbereiche, wie die strategische Planung des Produktportfolios und die Kommunikationsstrategie, während gleichzeitig  rechtliche und finanzielle Aspekte zu beachten sind, die den Handlungsrahmen vorgeben.
Das Marketingkonzept, das vor allem in der Medizintechnik zunehmend an Bedeutung gewinnt, schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Marketing und soll in diesem Buch, in dem Autoren mit ganz unterschiedlichen Hintergründen zu Wort kommen, erstmalig umfassend und praxisnah dargestellt werden.

 


Der Inhalt

  • Marketing in der Medizinprodukte- und der Pharmaindustrie: Einblicke in die Praxis   
  • Rechtliche und finanzielle Aspekte des Scientific Marketings
  • Präklinische und klinische Wissenschaft
  • Neuproduktentwicklung und Lean Management in der Automobilindustrie: was lässt sich auf den Gesundheitsmarkt übertragen?
  • Integration von Scientific Marketing in die Marketing-Strategie
  • Marketing im Gesundheitssektor – Entwicklung und Ausblick

 

 

Die Zielgruppen
Klinisch tätige Ärzte wie auch Fach- und Führungskräfte aus der Industrie (Marketing & Vertrieb, Forschung & Entwicklung, Wissenschaftsabteilungen), sowohl von Medizinprodukten als auch von angrenzenden Bereichen.


Die Herausgeber
Professor Dr. med. Hanns-Peter Knaebel ist Vorsitzender des Vorstands der Aesculap AG und Vorstandsmitglied der B. Braun Melsungen AG, Professor Dr. med. Moritz Wente ist Chief Medical Officer der Aesculap AG.

Beide sind Chirurgen und haben sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit intensiv mit der klinisch-chirurgischen Forschung auseinandergesetzt. Neben ihrer mehrjährigen Tätigkeit in der Medizintechnikindustrie sind die Herausgeber auch in der Lehre aktiv und wurden von der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg zu außerplanmäßigen Professoren ernannt.

Keywords

Healthcare Compliance Marketing-Strategie Neuproduktentwicklung Präklinische Wissenschaft Scientific Marketing

Editors and affiliations

  • Hanns-Peter Knaebel
    • 1
  • Moritz Wente
    • 2
  1. 1.B.Braun Aesculap AGTuttlingenGermany
  2. 2.Clinical ScienceB.Braun Aesculap AGTuttlingenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-36538-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-36537-9
  • Online ISBN 978-3-642-36538-6
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma